In den USA konnte eine kanadische Gans (Entenfamilie) ihren Geliebten finden, der von den Mitarbeitern des örtlichen Tierrettungszentrums zur Operation mitgenommen wurde.

Enten. Quelle: popmech.com

Eine bemerkenswerte Geschichte ereignete sich in Massachusetts. In der Nähe des Tierheims gibt es einen Teich, in dem die kanadische Gans Arnold und seine Geliebte seit einigen Jahren leben. Die Enten verbrachten ihre ganze Zeit miteinander, aber niemand hätte sich vorstellen können, dass die Stärke ihrer Beziehung der eines Menschen ähnelte.

Die Mitarbeiter des örtlichen Tierrettungszentrums bemerkten, dass Arnold zu hinken und sogar umzufallen begonnen hatte. Als sie den Vogel herausfischten, entdeckten sie, dass er zwei Frakturen hatte. Daraufhin wurde beschlossen, Arnold zu operieren, damit er wieder sicher gehen konnte.

Das Interessanteste begann während der Vorbereitung auf die Operation. Die Mitarbeiter hörten ein leichtes Klopfen an der Glastür, und dahinter stand Arnolds Geliebte, die die Leute aufspüren konnte, die ihren Partner entführt hatten.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Er hat uns selbst gewählt": Ein streunender Hund näherte sich den Menschen in einem Park und fand ein Zuhause

Eine Katze hört ein Baby weinen und läuft zu ihm, um es mit Schnurren und sanften Berührungen zu trösten

Baby Ever schläft eine Stunde pro Nacht: Wie eine Familie mit einem ungewöhnlichen Kind lebt

Eine Frau kaufte das baufälligste Haus in der Straße, das zum Abriss stand: Nach der Renovierung wollen alle Nachbarn darin wohnen

"Sie hatte ihn irgendwie entdeckt und war sehr aufgeregt, dass sie nicht reinkommen konnte", so die Mitarbeiter des Zentrums.

Arnolds Liebste beobachtete die Operation durch das Glas. Quelle: popmech.com

Arnolds Liebste beobachtete die Operation durch das Glas. Nachdem der Vogel aufgewacht war, durften sich die beiden sehen. Berichten zufolge beruhigten sich die Enten sofort, als sie wieder zusammen waren.

Arnold wird noch ein paar Wochen brauchen, um sich zu erholen. Danach werden die Mitarbeiter des Zentrums ihn in seinen Heimatteich zurückbringen, wo er und seine Liebste ihr Leben in freier Wildbahn fortsetzen können.

Quelle: popmech.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein eigenes Zuhause mit allem Komfort: Eine Familie hat ein separates Haus für zehn Katzen gebaut