Der Mann hatte nicht genug Geld, um auch nur die bescheidenste Wohnung zu kaufen. Eine Hypothek wollte er auch nicht für viele Jahre aufnehmen, also investierte er in zwei alte Schiffscontainer.

Die Nachbarn betrachteten die Container mit Skepsis, aber nach einem halben Jahr begannen sie, das Designerhaus wie etwas aus einem Modemagazin zu beneiden.

Mann investierte in zwei alte Schiffscontainer. Quelle: trendymen.com

Die Gesamtgröße der gekauften Container betrug 60 Quadratmeter. Der Mann hatte nicht sofort daran gedacht, sie als Haus zu nutzen, aber er hatte bereits ein freies Grundstück zur Verfügung.

Gesamtgröße der Container betrug 60 Quadratmeter. Quelle: trendymen.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Sie ertrug alles um ihrer Kinder willen: Die Geschichte von Mary Ann Bevan, deren Aussehen durch Krankheit stark verändert wurde

"Sie spürt alles": Eine intelligente Hündin hilft einem anderen Hund und bleibt die ganze Zeit bei ihm

Mann verlor sein Zuhause und musste sich von seiner geliebten Hündin trennen: Nach einer Weile kehrte er ins Tierheim zurück

Mann im Wasser rief um Hilfe: tapferer Labrador war da

Der Designer schickte beide Container an eine Spezialfirma, die sich auf den Bau ähnlicher Häuser spezialisiert hat. Die Spezialisten bereiteten die komplette Inneneinrichtung vor und kümmerten sich um die Elektrik und die Sanitäranlagen.

Innengestaltung. Quelle: trendymen.com

"Ich hatte bereits zwei fertige Blöcke auf die Baustelle geliefert bekommen. Sie haben sie direkt auf dem Fundament abgeladen, die Tür geöffnet und man kann dort wohnen", sagt der Besitzer des ungewöhnlichen Hauses.

Die Container kosten nur 1300 Euro pro Stück. Der entstandene Raum ist ausreichend für komfortables Wohnen: Auf 60 Quadratmetern haben sie eine Eingangshalle, eine separate Küche, ein Schlafzimmer und einen Ruhebereich geschaffen.

Innengestaltung. Quelle: trendymen.com

Das Haus selbst hebt sich von allen Nachbargebäuden ab. Kein Wunder, dass die Nachbarn jetzt mit einigem Neid darauf schauen.

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Frau kreiert und verändert seit 50 Jahren das Interieur ihres farbenfrohen Hauses in London