Der in Ungnade gefallene Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle scheinen auf den ersten Blick seelenvoll zu leben. Quellen, die die Situation aus eigener Anschauung kennen, berichten jedoch von ernsthaften Problemen des Paares.

Vor einigen Jahren gaben die Herzöge von Sussex ihre königlichen Pflichten auf und zogen in die USA. Jetzt versuchen sie verzweifelt, mit internationalen Stars in Kontakt zu treten und sich einen Namen zu machen. Bislang läuft es nicht besonders gut.

Meghan Markle. Quelle: mediabum.info

Quellen in Hollywood haben das Vermögen von Meghan und Harry auf 20 Millionen Pfund geschätzt. Die Villa des Paares in Montecito ist auch sehr bescheiden im Vergleich zu den Häusern von Oprah Winfrey, Beyonce und all denen, mit denen die Sussexes gerne befreundet wären.

Der in Ungnade gefallene Prinz und seine Frau versuchen ihr Bestes, um in die A-Liste der Prominenten aufgenommen zu werden und sich unter die zu mischen, die schon lange dabei sind. Dazu gehören die besten Schauspieler und Sänger ihrer Generation wie Leonardo DiCaprio, Tom Hanks, Meryl Streep und andere.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Miss Universe 2023": Was die Schönheit im Alltag macht

Sie hat nie geheiratet: Das Geheimnis der Einsamkeit von Mireille Mathieu

Sie sind verheiratet und haben Kinder: Die Geschichte eines Geschwisterpaares, das die Legalisierung seines Bündnisses fordert

Die Zwillinge, die in den 1970er Jahren von allen verehrt wurden, haben es mit der Operation übertrieben und sind heute nicht mehr wiederzuerkennen

Experten zufolge sind die Dukes jedoch weit von der B- und C-Klasse entfernt (dazu gehören aufstrebende, ehemalige Schauspieler und solche, die zwar nicht allzu populär, aber dennoch in weiten Kreisen bekannt sind). Harry und Meghan sind bisher ganz unten in Hollywood.

Harry und Meghan. Quelle: mediabum.info

"Es ist nicht schön, eine D-Prominente zu sein, die ihrer Meinung nach nicht genug Geld hat. Es ist ein ganz anderes Spiel, mit diesen superreichen Leuten zusammen zu sein", betonen sie.

Einige von ihnen raten Meghan Markle, die wahrscheinlich ein luxuriöses Leben führen möchte, ironischerweise, sich einen anderen Partner zu suchen. "Elon Musk ist immer noch Single, das ist alles, was ich sagen kann", berichten Kolumnisten.

Quelle: mediabum.info

Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Briten warten auf mich": Meghan ist bereit, nach England zurückzukehren, Details