Die Kinder posteten auf TikTok ein Video, in dem sich ihre Mutter über das Geschenk freut. Sie waren nicht beleidigt, denn sie wissen, dass die Geschmäcker der Menschen verschieden sind. Eine solche Reaktion hätte allerdings nicht jedem gefallen.

Frau feiert ihren 50. Geburtstag. Quelle: life.24tv.com

Zu Beginn des Videos sieht man, dass die Mutter ihren 50. Geburtstag feiert. Gut gelaunt begann sie mit dem Auspacken des Geschenks. Als die Frau sah, dass es sich um einen Schuh des Designers Christian Louboutin handelte, wurde sie richtig euphorisch. Alles war gut, bis die Mutter die Schachtel vollständig öffnete.

Mutter packt ihr Geschenk aus. Quelle: life.24tv.com

"Danke, ich fühle mich so besonders. Oh mein Gott, das sind Louboutins", war die Reaktion meiner Mutter.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau trug fünf Jahre lang schwere Ringe um ihren Hals, um ihn zu strecken: Wie sie jetzt aussieht

Die Zwillinge, die in den 1970er Jahren von allen verehrt wurden, haben es mit der Operation übertrieben und sind heute nicht mehr wiederzuerkennen

Die Folge einer seltenen Genmutation: Es wurde bekannt, was das Geheimnis der Schönheit von Elizabeth Taylor ist, Details

"25 Gramm Glück": Ein Tierarzt nahm einen winzigen Igel auf und das Leben der beiden veränderte sich

Doch die Geschichte nahm kein glückliches Ende. Sobald die Frau die schwarzen Schuhe sah, wiederholte sie sofort: "Nein, nein, nein". Sie erklärte, die Schuhe sähen okay aus, seien aber überhaupt nicht ihr Stil. Dann fügte sie hinzu, dass die Schuhe furchtbar seien.

@cairoaibangbee

😂😭 @netaporter #christianlouboutin #netaporter #surprise #xy #50 #mum #JDVaporMaxShuffle #UnfoldChallenge #fyp #fyo #lockdownbirthday #weekend

♬ original sound - Cairo Aibangbee

Das Video ist auf tiktok recht populär geworden. Viele Nutzer unterstützten die Mutter, da es sich um eine echte Reaktion handelte. Außerdem kann sie die Schuhe im Geschäft zurückgeben und sich die gewünschten Schuhe aussuchen.

Quelle: life.24tv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Bloggerin erzählte, wie man Dinge für 14 Reisetage ins kleine Handgepäck packt