Die Heldin dieser Sendung ist eine Frau namens Katja. Sie wurde von ihrer Schwester Vera zu dem Programm gebracht. Sie möchte das Aussehen ihrer Schwester verändern.

Vera sagt, dass Katja noch jung, aktiv und gut gelaunt ist. Ihre Outfits hingegen sehen alle düster aus, als stammten sie aus dem letzten Jahrhundert. Ihr Mann stimmt ihrer Schwester zu und hat ihre Stylisten gebeten, seiner Frau etwas Glanz und Glamour zu verleihen.

Katja. Quelle: pulse.mail.com

Katja ist von Beruf Balletttänzerin - sie choreographiert, und das hat ihre konservative Einstellung zur Kleidung beeinflusst. Sie hat nur sehr wenig auffällige Kleidung.

Sie trägt meist lange Röcke in dunklen Farben und dunkle Hemden. Das schadet dem Image der Heldin, die gut aussehen muss, weil sie Choreografielehrerin werden will.

Beliebte Nachrichten jetzt

Schönheit kann man nicht meh zurückbekommen: Madonnas Aussehen schockierte sogar Chirurgen

Eine Frau trug fünf Jahre lang schwere Ringe um ihren Hals, um ihn zu strecken: Wie sie jetzt aussieht

Sie ist sogar noch schöner als ihre Tochter: Wie die Mutter von Angelina Jolie aussah, als sie noch lebte

"Es waren wunderschöne 22 Jahre": Warum der Schauspieler Colin Firth die Frau verließ, um die er so lange warb, Details

Erstes Outfit

Katja. Quelle: pulse.mail.com

Katja verließ den Raum der Stylisten in einem neuen Look. Sie trug eine leuchtend grüne Bluse mit Puffärmeln, eine schwarze Lederhose und gleichfarbige Lacklederstiefel. Eine Tasche mit schwarzem Riemen vervollständigt den Look.

Katja. Quelle: pulse.mail.com

Das Ergebnis war ein würdiges Ergebnis. Gleichzeitig entspricht das helle und geschäftsmäßige Erscheinungsbild dem Image, das ein Choreografielehrer haben muss.

Zweites Outfit

Katja. Quelle: pulse.mail.com

Dieser Look ist widersprüchlich. Die rosafarbene Hose mit Pfeilen und die beigefarbene Jacke verleihen Katja einerseits einen femininen Look, andererseits wirkt sie älter.

Die altmodische Jacke scheint der Übeltäter zu sein. Viel besser hätte weiß ausgesehen, was das Aussehen der Heldin hätte auffrischen können.

Drittes Outfit

Katja. Quelle: pulse.mail.com

Der neue Look hat Katja wirklich zum Strahlen gebracht. Das Kleid aus Tüll mit Pailletten in Schwarz und Beige und die funkelnde Steinchenkette sorgen für einen luxuriösen Look. Der dreieckige Ausschnitt trug seinen Teil dazu bei und ließ den Hals länger erscheinen.

Das gelungene Outfit betonte die Oberweite, die Stöckelschuhe ließen die Beine länger erscheinen. Die Ohrringe sorgen für Luxus und vervollständigen den eleganten Look.

Katjas Umgestaltung war ein Erfolg. Die Heldin sieht jetzt sehr feminin und kultiviert aus. Die Stylisten haben Katjas Liebsten gefallen, sie strahlt und sieht umwerfend aus.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Barbie mit üppigen Formen: Wie eine kühne Schönheit ihre Umgebung herausforderte und ihren Stil veränderte