Sie wurde in das Guinness-Buch der Rekorde als die Aristokratin mit den meisten Titeln der Welt aufgenommen. Selbst die Königin von Großbritannien musste sich vor ihr verbeugen, als sie sie traf.

Cayetana Alba. Quelle: falover.com

Die Rede ist von Cayetana Alba, die immer sehr charmant und eingängig war. Unter anderen Mitgliedern des Adels stach die Herzogin durch ihr untypisches Handeln und ihr freies Leben hervor. Für sie gab es keine Regeln.

Alba war dreimal verheiratet. Zunächst mit einem Herzog verheiratet, war sie Mutter von sechs Kindern.

Cayetana Alba. Quelle: falover.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich bemitleide mich schon lange nicht mehr": Frau hat 44 Kinder von einem Mann bekommen, zieht sie aber ohne ihn auf

Ärzte verabschiedeten die 2-jährige Coraline, indem sie ihr Lieblingsschlaflied sangen: Als sie ging, hatte das Mädchen mehr als ein Leben gerettet

Insgesamt 14 Kinder: Wie die berühmteste Mutter von Achtlingen lebt

Der "defekte" Welpe wurde vom Züchter ausgesetzt, aber er hat liebevolle Besitzer gefunden und verdient mit seinem Aussehen gutes Geld

Ihr Mann starb, als sie 46 Jahre alt war.

Cayetana Alba. Quelle: falover.com

Dann heiratete Cayetana mit einem großen Skandal, denn der neue Favorit war ein ehemaliger Geistlicher. Seltsamerweise lebte das Paar sogar 23 Jahre lang in vollkommener Harmonie.

Im Jahr 2011 feierte die Herzogin ihren 85. Geburtstag. Europas elitäre Aristokratie war nicht glücklich über die Nachricht von ihrer nächsten Heirat. Außerdem war der Bräutigam ein einfacher Angestellter im Alter von 60 Jahren.

Cayetana Alba. Quelle: falover.com

Die Verwandten der Frau versuchten, sie von dieser Entscheidung abzubringen, aber sie ignorierte alle Ratschläge. Der Bräutigam hat eine schriftliche Verzichtserklärung auf das Eigentum der Braut aufgesetzt. Dies bestätigte, dass er sie liebte und nicht ihr unermessliches Vermögen und ihren Titel.

In ihren jungen Jahren hatte Cayetana kein gutes Aussehen, aber ihre Gesichtszüge waren ansprechend. Offenbar hat sich die Herzogin, die zu ihrem zweiten Ehemann passen will und das Alter fürchtet, für mehrere Schönheitsoperationen entschieden. Leider hat es ihr nichts Gutes gebracht.

Cayetana Alba. Quelle: falover.com

Zum ersten Mal nahm Alba eine Veränderung der Nase vor, da sie eine verfeinerte Nasenform haben wollte. Chirurgen haben mit der Patientin etwas Unverständliches gemacht. Die Spitze der Nase wurde nach oben gerichtet und optisch vergrößerte Nasenlöcher. Schon von diesem Moment an begann die Herzogin schlechter auszusehen.

Einige Experten glauben, dass sie auch eine Lippenvergrößerung gemacht hat. Die seltsame Form ist jedoch nicht das Ergebnis der Arbeit von Ärzten. In der Tat litt Cayetana an einer seltenen Krankheit, die eine Schwellung eines bestimmten Teils des Gesichts hervorruft.

Cayetana Alba. Quelle: falover.com

Ab ihrem 55. Lebensjahr und bis zu ihrem Lebensende ging die Herzogin ständig zu Spezialisten, damit diese ihr Facelifting durchführen. Als Ergebnis sah ihre Haut so straff aus, dass es schien, als würde sie platzen. Häufige "Schönheitsspritzen" ließen ihr Gesicht unansehnlich strahlen.

Aus irgendeinem Grund hat Alba auch die Länge ihres Kinns reduziert. In Kombination mit den Lippen sah es sogar unheimlich aus. Das Aussehen der älteren Herzogin war Gegenstand vieler Diskussionen.

Cayetana Alba. Quelle: falover.com

Es sollte angemerkt werden, dass die Garderobe einer ehrwürdigen Dame eine Myriade von zweideutigen Kleidern umfasste: dieses Kleid und schreiende Farben, und Dinge mit einem ernsten Ausschnitt, und sogar seltsame Accessoires wie lächerliche Blumen.

Cayetana Alba. Quelle: falover.com

Cayetana Alba. Quelle: falover.com

Zugleich war Cayetana unglaublich charismatisch und ungewöhnlich. Man könnte sagen, dass sie die spanische Prinzessin Diana war.

Quelle: falover.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Held der "Blauen Lagune": Wie der blonde Schönling 40 Jahre später aussieht