Das Rekordgemüse von Sebastian Suski aus Southampton (UK) ist 111,76 cm lang und wiegt 7,7 kg.

Diese grüne Frucht reicht aus, um 400 Gurkensandwiches herzustellen.

Es ist erwähnenswert, dass die fantastische Gurke des vierfachen Familienvaters 6,35 cm länger ist als der bisherige Guinness-Weltrekordhalter.

Sebastian Suski. Quelle: vinegred.com

Der 44-jährige Lagerarbeiter baute sie in einem Gewächshaus auf seinem Grundstück an. Der Mann sagte, das Geheimnis seines Erfolges sei eine tägliche Dosis warmes Wasser, mit dem er seine Pflanze gießt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Katzenmama brachte eines ihrer Kätzchen zum Treffen mit dem Baby ihrer Besitzerin mit

Wie Vertrauen aussieht: Ein Elefantenkuh brachte ihre Tochter zu den Menschen, die ihr das Leben retteten

"Mein Vater schritt hier vor 20 Jahren": Taucher besuchte versunkenes Schiff

Ein Weißkopfseeadler hat ein Küken zum Abendessen entführt und es dann adoptiert

"Wenn ich einen Mann mit kaltem Wasser übergießen würde, würde er einen Schock bekommen, und dasselbe gilt für eine Gurke. Das kalte Wasser hätte es getötet", erzählte Sebastian.

Sebastian nennt seine Champion-Gurke "Baby" und bewahrt sie zu Hause in einer Decke auf.

Sebastian Suski. Quelle: vinegred.com

"Als ich den Rekord aufstellte, kamen viele andere Gärtner, um mir zu gratulieren", sagte der Brite.

"Ich werde die Samen aufheben, damit ich mehr Gurken in dieser Größe anbauen kann.

"Das Fruchtfleisch ist nicht zum Essen geeignet, da es überreif ist, also werde ich es auf meinen Komposthaufen legen."

"Das ist gut für meine anderen Pflanzen, weil es voller Nährstoffe ist."

Sebastian Suski. Quelle: vinegred.com

Sebastian lobte auch seine Frau Renata, die die Gurke goss, während er eine Woche lang im Krankenhaus lag.

"Ohne sie hätte ich diesen Rekord nicht erreicht", sagte der Mann.

Quelle: vinegred.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Besitzerin musste um Vergebung bitten. Der beleidigte Hund wollte sie nicht einmal ansehen