Der rumänische Leichtathlet Giuliano Stroe wurde im Alter von sechs Jahren berühmt. Tatsache ist, dass er bereits in der ersten Klasse eine unglaubliche körperliche Verfassung hatte und vielen Profisportlern einen Vorsprung verschaffen konnte.

Giuliano Stroe. Quelle: pulse.mail.com

Seit seiner Kindheit besuchte er mit seinem Vater das Fitnessstudio, und schon im Alter von zwei Jahren wusste er, worauf es bei körperlichem Training ankommt. Im Alter von fünf Jahren war er bereits erfahren genug, um selbständig Übungen zu machen.

Einige Jahre später stellte er einen erstaunlichen Guinness-Rekord auf, indem er zehn Meter mit Gewichten an den Füßen lief.

Nach seinem kometenhaften Aufstieg trat er bescheiden in den Hintergrund und trat nicht mehr in Fernsehsendungen auf. Wie sich herausstellte, hat Giuliano seine sportliche Karriere fortgesetzt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Von Kopf bis Fuß: Die dreifache Mutter liebt Tattoos und hat praktisch keinen Platz mehr auf ihrem Körper

Die Vorteile von Hartz IV: Was man über die Heizkostenabrechnung wissen muss

Natürliche Ähnlichkeit: 28-jähriger Mann wird ständig mit Michael Jackson verwechselt

"Vergangenes Leben": Queen Elizabeth erfuhr über den unehelichen Sohn von Prinz Philip, Details

Giuliano Stroe. Quelle: pulse.mail.com

Während er als Kind gerne geturnt hat, hat er sich jetzt zum Boxer umschulen lassen. Giuliano trainiert aktiv und widmet seine ganze Zeit dem Sport. Giuliano teilt seine Erfolge regelmäßig in den sozialen Netzwerken, wo er Hunderte von begeisterten Kommentaren von einer Armee von Fans aus der ganzen Welt erhält.

Giuliano Stroe. Quelle: pulse.mail.com

Sein Vater, Iulian Stroe, bleibt sein Mentor und Trainer. Er war es, der ihn für den Sport begeistert hat und ihm weiterhin zum Erfolg verhilft.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Mein Leben fängt gerade erst an": 54-jähriger Mann beherrschte Parkour und wurde ein Star im Internet