Sie haben vier verschiedenfarbige Zwillinge zur Welt gebracht, und niemand glaubt, dass die Kinder miteinander verwandt sind.

Dean und Alison. Quelle: femmie.com

Das erste Zwillingspaar wurde 2001 in einer britischen Familie geboren. Das eine Mädchen hatte dunkle Haut, dunkles Haar und braune Augen, das andere war hell, hatte blondes Haar und blaue Augen. Die Ärzte waren von den Zwillingen überrascht, da eine solche Chance nur einmal in 500.000 Fällen besteht.

Dies geschieht, wenn zwei verschiedene Eizellen von unterschiedlichen Spermien befruchtet werden. Jeder von ihnen hat einen anderen Satz von Genen. Konventionelle Zwillinge hingegen sind das Ergebnis der Befruchtung einer einzigen Eizelle, die dann in mehrere Embryonen aufgeteilt wird.

Als die Mädchen älter wurden, war es für die Familie am schwierigsten zu beweisen, dass sie Zwillinge waren. Viele hielten sie für beste Freundinnen, aber keineswegs für Schwestern.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine 33-jährige Frau verklagte eine Million Euro, weil sie einer fremden Mutter in einer Entbindungsklinik übergeben worden war

Von Kopf bis Fuß: Die dreifache Mutter liebt Tattoos und hat praktisch keinen Platz mehr auf ihrem Körper

Die Vorteile von Hartz IV: Was man über die Heizkostenabrechnung wissen muss

Nach der Geburt wurden die Welpen in einen Inkubator gesetzt. Die Eltern wichen nie von ihrer Seite

Lauren und Hayleigh. Quelle: femmie.com

Sieben Jahre später bekam das Paar ein weiteres Paar Zwillingsmädchen. Dieses Mal waren sie wieder ganz verschieden. Der Fall ist bereits einer von einer Million.

Ein Komitee von Guinness World Records hat sich für die Familie interessiert. Die Kinder wurden als die einzigen Zwillingspaare der Welt in derselben Familie mit unterschiedlicher Hautfarbe anerkannt.

Lauren, Hayleigh, Leah und Miya. Quelle: femmie.com

Die älteren Töchter verbringen immer Zeit miteinander und sind praktisch unzertrennlich. Die Mädchen bestätigen, dass sie eine besondere Beziehung zueinander haben.

"Wir sagen die gleichen Dinge zur gleichen Zeit und beenden die Sätze des anderen. Manchmal weiß ich genau, was sie denkt. Aber wir sind unterschiedlich - Hayleigh mag Make-up und ich mag Videospiele und Videoblogger. Das mag sie nicht."

Leah und Miya. Quelle: femmie.com

Hayleigh und Lauren sind jetzt in ihren 20ern und ihre Schwestern Leah und Miya sind 13. Auch die Jüngeren sind unzertrennlich und unterstützen sich immer gegenseitig.

Einzigartige Familie. Quelle: femmie.com

Am wichtigsten ist, dass der Unterschied im Aussehen die Freundschaft der Zwillinge nicht stört oder ihre Beziehung beeinträchtigt. Sie fühlen sich besonders, und das macht sie glücklich.

Quelle: femmie.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Stammesangehörige halten ihre Frauen für so schön, dass sie sie vor Fremden verstecken