Hannah und Kyle lernten sich in einer englischen Bar kennen, wo sich beide zufällig trafen. Die jungen Leute gehörten verschiedenen Rassen an, aber das muss sie zueinander hingezogen haben.

Zwillinge Myla und Amaya. Quelle: pulse.mail.com

Sie dachten nicht einmal daran, welche Gene ihre Kinder erben würden, wenn sie nicht nur ein Familienleben aufbauen, sondern auch Kinder haben wollten.

Das Leben hat ihnen ein interessantes Geschenk in Form der Geburt von Mädchen gemacht, die Zwillinge unterschiedlicher Hautfarbe sind. Die eine ist ihrer Mutter sehr ähnlich und das andere Mädchen ist eine Kopie ihres Vaters.

Myla und Amaya. Quelle: pulse.mail.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie man das Haar richtig waschen muss, damit es länger sauber bleibt, Details

Von Kopf bis Fuß: Die dreifache Mutter liebt Tattoos und hat praktisch keinen Platz mehr auf ihrem Körper

Deutschland wird im Oktober Pläne für ein Verkehrsticket im Wert von 49 € vorlegen. Einzelheiten

Die Vorteile von Hartz IV: Was man über die Heizkostenabrechnung wissen muss

Nach ihrer romantischen Beziehung beschloss das Paar zu heiraten, und zwei Monate nach ihrem ersten Date fand das freudige Ereignis statt. Drei Monate später erfuhr Hannah, dass sie schwanger war.

Das Paar bereitete sich auf die Geburt vor, der erste Ultraschall zeigte, dass es dem Baby gut ging und die Schwangerschaft gut verlief. Doch der zweite Ultraschall brachte eine Überraschung für das Paar: Statt eines Babys waren es zwei. Die unerwartete Nachricht erfreute Mama und Papa.

Myla und Amaya. Quelle: pulse.mail.com

Die Zwillinge Myla May und Amaya Jane wurden im April 2015 geboren. Die Mädchen wurden als Frühgeburten mit einem Gewicht von 2.520 und 2.860 Gramm geboren.

Aber die Babys wurden ungewöhnlich geboren. Myla hat von ihrem Vater einen dunkleren Hautton geerbt, während Amaya wegen ihrer Mutter heller geboren wurde. Die Babys haben unterschiedliche Persönlichkeiten.

Zwillingsmädchen und ihre Eltern. Quelle: pulse.mail.com

Bei Spaziergängen überraschten Hannah und ihre Töchter ihre Nachbarn wegen der unterschiedlichen Hautfarbe der Kinder. Einige Leute dachten, dass die Mädchen nicht miteinander verwandt waren, obwohl sie sich ähnlich sahen.

Solche Zwillinge sind extrem selten, und wie die Ärzte erklären, wurde dies durch eine Mutation in der Hautpigmentierung ermöglicht.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Das stärkste Baby der Welt": Ein kleines Mädchen lernte noch auf der Entbindungsstation, den Kopf zu halten und mit 8 Wochen, zu stehen