Alle Eltern wollen, dass ihre Kinder die Besten sind, aber manchmal überraschen Babys die Welt, sogar von Geburt an.

Lula Finn-Johnston war kaum acht Wochen alt und konnte bereits fünf Tage nach der Geburt stehen, sich selbstbewusst an ihren kräftigen Beinen festhalten und ihren Kopf halten, was die Ärzte überraschte, bevor sie entlassen wurde.

Lula Finn-Johnston. Quelle: lemurov.com

Interessanterweise wurde das Mädchen mit einem Gewicht von nur 2,5 Kilogramm geboren.

Sie weigerte sich auch zu krabbeln, bewegte sich ein wenig, als ihr Vater sie auf den Boden setzte, und stand dann auf ihren Füßen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Zwei verschiedene Menschen: Ein Mann zeigte, wie er vor 16 Jahren ohne Tätowierung aussah

Schmuck von Sophia Loren: Wie der Schmuck aussieht, um den die Welt beneidet

Eine muntere Rentnerin wurde 90, aber selbst 20-Jährige beneiden sie um ihre körperlicher Verfassung

"Es waren wunderschöne 22 Jahre": Warum der Schauspieler Colin Firth die Frau verließ, um die er so lange warb, Details

Ihre Eltern, die einunddreißigjährige Tezra Finn-Johnston und die dreiundzwanzigjährige Emily Derrick, hatten diese Fähigkeit nicht.

Lula und ihre Eltern. Quelle: lemurov.com

"Wahrscheinlich sind die Gene unserer entfernten Vorfahren, die mächtiger waren als die modernen Menschen, in unserer Tochter wiederbelebt worden. Natürlich können wir anderen Eltern keine Ratschläge geben, wie sie ein solches Kind zur Welt bringen sollen. Das ist eine große Überraschung und ein Wunder für uns".

Lula. Quelle: lemurov.com

Das Lula-Mädchen gilt als das stärkste Kind der Welt, was von vielen Forschern dokumentiert und bestätigt wurde.

Quelle: lemurov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ein besonderer Fall": Zwillinge wurden zufrüh und mit einem Unterschied von zwei Tagen geboren, Details