Ein kleines Mädchen namens Maggie Jayne wurde in einer einfachen amerikanischen Familie geboren. Man könnte meinen, dass dieses Ereignis, so erfreulich es auch sein mag, keine Nachricht wert ist, aber es ist erwähnenswert, dass dies das erste Mädchen in der Familie Schwandt ist - vierzehn Söhne später.

Maggie ist das fünfzehnte Kind in einer großen Familie in Michigan und hat 14 Brüder, die bereit sind, für sie einzutreten.

Familie Schwandt. Quelle: fishki.com

Die Schwandts haben einen YouTube-Account, auf dem sie darüber berichten, wie es ist, in einer so großen Familie zu leben.

Sie nennen sich "14 Outdoorsmen", aber mit der Geburt von Maggie muss der Name natürlich geändert werden.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mann reiste fast ein Jahr lang mit dem Bus zu Treffen mit einer Frau und beschloss erst vor der Hochzeit, zuzugeben, dass er Millionär war

Rannte in den Wald und kam mit einem Freund zurück: Ein Hund und ein Fuchs, die sich einmal getroffen hatten, sind seit vielen Jahren Freunde

Zärtliches Wiedersehen nach 7 Jahren: Der Kater wird vermisst, aber sein Besitzer suchte immer noch nach ihm

"Ein besonderer Fall": Zwillinge wurden zufrüh und mit einem Unterschied von zwei Tagen geboren, Details

Familie Schwandt. Quelle: fishki.com

Der älteste Sohn, Tyler Schwandt, 28, sagte: "Meine Eltern haben endlich ein kleines Mädchen bekommen; sie hätten nie gedacht, dass sie jemals eines bekommen würden. Es ist jetzt 12 Stunden her, dass mein Vater uns davon erzählt hat, und ich bin mir immer noch nicht ganz im Klaren darüber. Ich weiß nicht einmal, ob meine Mutter rosafarbene Kleidung hat - oder überhaupt etwas Rosafarbenes.

Tyler ist verlobt und hat vor kurzem ein Haus ganz in der Nähe der 200-Morgen-Farm seiner Eltern bezogen.

Familie Schwandt. Quelle: fishki.com

Jay und Kateri Schwandt lernten sich in ihrem ersten Jahr an der Gaylord High School bzw. der Gaylord St. Mary's School kennen.

Sie heirateten 1993 und besuchten gemeinsam die Ferris State University. Als sie ihren Abschluss machten, hatten sie bereits drei Kinder, aber es blieb nicht bei dem Familienzuwachs.

Familie Schwandt. Quelle: fishki.com

Beide haben einen Hochschulabschluss, Kateri einen Master-Abschluss in Sozialarbeit von der Grand Valley State University und Jay einen Abschluss in Rechtswissenschaften von der Thomas M. Cooley School of Law der Western Michigan University.

Jay sagte, Maggie könnte das letzte Kind in ihrer Familie sein, und sie wären froh, wenn sie mit 15 aufhören könnten.

Quelle: fishki.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Vor zwanzig Jahren wurden die Drillingsschwestern von ihrer Mutter in der Entbindungsklinik zurückgelassen. Wie sich ihr Leben jetzt entwickelt