Prince und Love Zalte wurden am 19. September 2016 in einer Entbindungsklinik in Mumbai in Indien geboren. Ihre Mutter Sheetal fand heraus, dass sie siamesische Zwillinge waren, als sie im fünften Monat schwanger war.

Prince und Love. Quelle: pulse.mail.com

Da sie noch nicht wussten, ob es eine Möglichkeit geben würde, sie zu trennen, begann die Familie Zalte, für den bevorstehenden Eingriff zu sparen.

Nachdem Prince und Love geboren waren, wurden sie gründlich untersucht. Es wurde festgestellt, dass sie im unteren Brustbereich miteinander verschmolzen sind und dieselbe Leber, denselben Darm und ein verbundenes Becken haben. Sofort kamen mehrere Fachleute zu dem Schluss, dass sie getrennt werden könnten, aber es dauerte eine Weile.

Sheetal und Sagar. Quelle: pulse.mail.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mann reiste fast ein Jahr lang mit dem Bus zu Treffen mit einer Frau und beschloss erst vor der Hochzeit, zuzugeben, dass er Millionär war

Rannte in den Wald und kam mit einem Freund zurück: Ein Hund und ein Fuchs, die sich einmal getroffen hatten, sind seit vielen Jahren Freunde

Als die Besitzer beschlossen, ihren Husky loszuwerden, musste sie auf einem Müllplatz gebären: aber jetzt ist sie die glücklichste

Wie ein Mädchen, das von seinen Eltern im Alter von 2 Jahren zum Model gemacht wurde, heute aussieht

Sheetal und Sagar zweifelten keine Minute lang an ihrer Entscheidung, die Kinder zu trennen. Sie gingen in die beste Klinik, die sie sich leisten konnten.

Als die Brüder ein Jahr alt waren, begann ein ganzes Team von Fachleuten mit den langen Vorbereitungen für die Trennung. Es dauerte etwa zwei Monate. Das Verfahren selbst war für den 12. Dezember 2017 geplant.

Zwillinge nach der Operation. Quelle: pulse.mail.com

12 Stunden lang arbeiteten 30 Spezialisten daran, Prince und Love ein neues Leben zu geben. Die Operation war ein Erfolg.

Sobald sie unabhängig voneinander wurden, mussten die Kinder viel lernen. Unter der Aufsicht von Fachleuten lernten sie zu krabbeln, zu stehen und zu gehen. Im Alter von zwei Jahren machten sie ihre ersten selbständigen Schritte.

Prince und Love. Quelle: pulse.mail.com

Die Ärzte haben Prince und Love ein ganzes Jahr lang beobachtet. In dieser Zeit sind sie fast zu einer Familie zusammengewachsen. Am ersten Jahrestag der Trennung kam das gesamte Klinikteam in das Haus der Familie Zalte, um das freudige Ereignis gemeinsam zu feiern.

Die Trennung der siamesischen Zwillinge war ein großer Schritt für die Entwicklung der Klinik. Sie ist heute eine der führenden Kliniken des Landes, die sich mit solchen Fällen befasst.

Prince und Love und ihre Eltern. Quelle: pulse.mail.com

Die Zwillinge, die 2017 getrennt wurden, sind jetzt fünf Jahre alt. Die Kinder führen ein sehr aktives Leben und sind kaum von ihren Altersgenossen zu unterscheiden. Die Brüder verbringen fast ihre gesamte Zeit miteinander.

Prince und Love. Quelle: pulse.mail.com

Die Kinder lieben es, Ball zu spielen und träumen davon, später einmal Profisportler zu werden. Das Wichtigste ist, dass sie völlig gesund und glücklich sind.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Oma band ihrem Hund ein Tuch um den Kopf, damit er sich keine Sorgen macht, wenn die Russen in die Ukraine kamen