Ein 14-jähriger australischer Fußballer wartet darauf, ins Guinness-Buch der Rekorde zu schaffen. Er glaubt, dass er den größten Pilz der Welt gefunden hat. Das Gewicht seines Fundes beträgt 3,5 kg.

Jasper Les sagte, er habe den 5,8 Pfund schweren Pilz auf dem Heimweg von der Schule in Adelaide Hills, Südaustralien, gefunden.

Junge hat einen riesigen Pilz gefunden. Quelle: telegraf.plus

"Ich war einfach nur erstaunt. Ich hatte noch nie einen gesehen, der so groß oder auch nur annähernd so groß war", sagte Les.

Seine Mutter, Melanie Les, gab zu, dass sie ebenfalls schockiert war, als sie sah, was ihr Sohn und seine Freunde nach Hause brachten.

Beliebte Nachrichten jetzt

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

"Eine exakte Kopie ihres Großvaters": Wie die Enkelin von Alain Delon aussieht

Sie sind verheiratet und haben Kinder: Die Geschichte eines Geschwisterpaares, das die Legalisierung seines Bündnisses fordert

Die Zwillinge, die in den 1970er Jahren von allen verehrt wurden, haben es mit der Operation übertrieben und sind heute nicht mehr wiederzuerkennen

Jasper Les sagte, er würde den genauen Standort des Pilzes geheim halten. "Ich habe es unter einer Eiche gefunden, aber mehr kann ich nicht sagen", sagte er.

Die australische Familie hat beantragt, den Fund von Jasper als Guinness-Weltrekord anzuerkennen. Auf der Website der Behörde werden die größten oder schwersten weißen Pilze nicht aufgeführt, aber der längste essbare Pilz war der 50 Zentimeter lange Pleurotus eryngii, der 2014 von der japanischen Hokuto Corp. gezüchtet wurde.

Der längste Pilz. Quelle: telegraf.plus

Der Teenager sagte, er wolle einen Teil des riesigen Pilzes essen und den Rest verkaufen. "Die Herausforderung besteht nun darin, einen größeren zu finden", sagte er.

Es ist eine schlechte Idee, einen großen Steinpilz zu essen. Jeder weiß, dass die kleinen Exemplare am besten schmecken. Und dieser hat wahrscheinlich mehr Fleisch in Form von Würmern als das Fleisch des Pilzes selbst.

Quelle: telegraf.plus

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann fand eine vollkommen runde Kugel in einem Felsen in den Bergen. Das Gestein ist mehr als 50 Millionen Jahre alt