Ein 72-jähriger Reisender aus Frankreich hat 2019 das Unmögliche geschafft - er ist in einem Fass über den Atlantik gesegelt.

Jean-Jacques Savin und von ihm gebautes Fass. Quelle: nastroy.com

Die Reise von Jean-Jacques Savin kann man wirklich als ein wahres Abenteuer bezeichnen. Jean-Jacques baute sich ein Boot (3 m lang, etwas über 2 m breit, mannshoch, 450 kg schwer), rüstete die Kapsel im Inneren vollständig aus und studierte sorgfältig die Strömungen und Windrichtungen für die kommenden Tage seiner Reise.

Jean-Jacques und sein Fass. Quelle: nastroy.com

Im Inneren des Fasses befanden sich ein Schlafplatz, ein Waschbecken und Schubladen mit Lebensmitteln und notwendiger Ausrüstung. Außerdem gab es überall kleine Bullaugen, durch die sie beobachten konnten, was um sie herum geschah.

Beliebte Nachrichten jetzt

Letzter Punkt: Brad Pitt verkauft das Anwesen, in dem er mit Angelina Jolie lebte, für eine beträchtliche Summe

"Miss Universe 2023": Was die Schönheit im Alltag macht

Mit zwei Jahren war ihre Tochter größer als sie: Wie die kleinste Mutter der Welt aussieht

Sie ertrug alles um ihrer Kinder willen: Die Geschichte von Mary Ann Bevan, deren Aussehen durch Krankheit stark verändert wurde

Jean-Jacques und sein Fass. Quelle: nastroy.com

Das Interessante daran war, dass das Boot keinen Motor, kein Steuerrad und keine Segel hatte und von Wind und Strömung angetrieben wurde.

Jean-Jacques und sein Fass. Quelle: nastroy.com

Die Route führte von den Kanarischen Inseln in die Karibik. Jean-Jacques hatte gehofft, sie in drei Monaten zu segeln, aber er brauchte 122 Tage, um frei zu segeln, also fast vier Monate.

Jean-Jacques und sein Fass. Quelle: nastroy.com

Auf die Frage, warum er diese gefährliche Reise unternommen hatte, antwortete Jean-Jacques, dass er das Gefühl des Reisens genoss. Hier testete er seine Kraft, sein Durchhaltevermögen und bewies allen, dass das Alter kein Hindernis ist, um etwas zu wagen, etwas Neues auszuprobieren und absolut glücklich zu sein.

Quelle: nastroy.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann kaufte eine zerstörte Kneipe, und als er in den Keller ging, wurde ihm klar, dass er auch ohne die Kneipe reich sein würde