Der britische Staatsbürger Doran Binder beschloss nach der Trennung von seiner Frau, ein neues Leben zu beginnen, und kaufte mit dem gesparten Geld den alten Pub Crag Inn.

Der junge Mann rechnete nicht damit, Geld zu verdienen, da er die Immobilie als Erstwohnsitz gekauft hatte.

"Ich habe das Lokal gekauft, weil die Schule meiner Kinder in der Nähe war. Auf diese Weise konnte ich sie nach der Scheidung von meiner Frau öfter sehen. Damals habe ich nicht einmal daran gedacht, meinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Mann hat eine Kneipe gekauft. Quelle: startface.com

Doch ohne es zu wissen, hatte Doran für einen Hungerlohn eine wahre Quelle des Reichtums erworben, denn unter der Kneipe befand sich eine saubere Quelle. Als die Mitarbeiter von Blair Water dem Eigentümer von dem Fund erzählten, war dieser schockiert.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine fruchtbare Mutter: Wie eine Frau im Alter von 42 Jahren gleich elf Kinder auf einmal zur Welt brachte

"Es waren wunderschöne 22 Jahre": Warum der Schauspieler Colin Firth die Frau verließ, um die er so lange warb, Details

"Meine Schwester hat mir ihr Leben geschenkt": Wie das Leben der Gibbons-Zwillinge verlief

"Sie hat mich rausgezogen, als es gar kein Geld gab": Die Geschichte der Beziehung zwischen Conor McGregor und seiner Freundin Dee

"Mitarbeiter von Blair Water kamen zu mir und sagten mir, dass ich jetzt das sauberste Süßwasser in der Region besitze."

Doran besitzt  das sauberste Süßwasser in der Region. Quelle: startface.com

Nach dieser Nachricht verschwendete der Mann keine Zeit und schickte das Wasser zur Untersuchung an ein örtliches Labor.

Nachdem er sich von der hohen Qualität des Wassers überzeugt hatte, beschloss Doran Binder, sein eigenes Unternehmen, Crag Spring Water, zu gründen.

Doran Binder. Quelle: startface.com

Das Unternehmen beschäftigt derzeit zwölf Mitarbeiter. Das Produkt ist in der Region sehr gefragt, und selbst der hohe Preis der Flüssigkeit bringt die Einheimischen nicht in Verlegenheit. Das Hauptmerkmal des Unternehmens ist die Verpackung.

Doran liefert sein Quellwasser in einer Markenflasche aus Glas. Quelle: startface.com

Doran hat beschlossen, ganz auf Plastik zu verzichten und liefert sein Quellwasser in einer Markenflasche aus Glas, um so die Umwelt zu schonen.

Quelle: startface.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann fand eine vollkommen runde Kugel in einem Felsen in den Bergen. Das Gestein ist mehr als 50 Millionen Jahre alt