Wir beurteilen Menschen schon seit Tausenden von Jahren nach ihrem Aussehen, die Physiognomie wurde schon von den alten Griechen erfunden. Im Jahr 500 v. Chr. wählte der Mathematiker Pythagoras seine Schüler nur nach einer sorgfältigen Untersuchung ihrer Gesichter aus - es gibt keine gleichen Bedingungen, von denen in den letzten Jahren so gern gesprochen wird.

Schöne Frau. Quelle: trendymen.com

Meistens betonen Mädchen bewusst nicht die Vorzüge ihres Aussehens, daher sind diese Geständnisse die seltene Ausnahme von der Regel.

Die Blondine Rusal Keels aus Kentucky war die erste, die ehrlich darüber sprach, dass sie immer mit ein paar Freigetränken an der Bar rechnet, dass sie teure Surfstunden bekommen hat und dass sie vor kurzem 500-Dollar-Karten für das Lollapalooza bekommen hat.

@mermaid_keels

#stitch with @lizagnabathwater honestly, this isn’t talked about as much as it should be #FYP #prettyprivilege #weightloss #transformation #VSG #rant

Beliebte Nachrichten jetzt

Schönheit kann man nicht meh zurückbekommen: Madonnas Aussehen schockierte sogar Chirurgen

Sie ist sogar noch schöner als ihre Tochter: Wie die Mutter von Angelina Jolie aussah, als sie noch lebte

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

Wie die 14-jährige Tochter der ältesten Mutter der Welt aussieht, die mit 66 Jahren ein Kind bekommt

♬ Body (Remix) [feat. ArrDee, E1 (3x3), ZT (3x3), Bugzy Malone, Buni, Fivio Foreign & Darkoo] - Tion Wayne & Russ Millions

"Die Menschen sind so freundlich und großzügig. Es macht ihnen einfach Spaß, mit mir zu interagieren, niemand erwartet eine Gegenleistung", sagt Rusal.

Das Geständnis von Rusal löste eine ganze Welle von Werbespots aus. Ein Mädchen aus Kalifornien war die nächste, die ein Geständnis ablegte.

@satorucallme

Pretty privilege😞 #jujutsukaisen #getosuguru #магическаябитва

♬ The Assignment - Tay Money

"Plötzlich sind alle so höflich zu mir. Erst letzte Woche war ich zweimal in einem Restaurant, und beide Male musste ich nicht bezahlen", sagt Marilyn.

Robin Abigail gab auch zu, dass der Schein ihr bei ihrem Studium hilft.

@ssilverry

yt girl did her make up and thought she has a pretty privilege for once

♬ vicchaseswhore is gay - liv

"Ich wusste buchstäblich, dass ich den Test nicht sehr gut geschrieben hatte. Und ich habe sowieso die höchste Note bekommen. Ich bin sicher, dass mein Aussehen dabei geholfen hat", sagte Robin.

Schönheit verhilft wirklich zu vielen Privilegien. Leider ist die Welt im Prinzip nicht sehr gerecht.

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Blick auf den Inhalt von Kühlschränken auf der ganzen Welt: Ein deutscher Fotograf beschloss, die Menschen durch ein Fotoprojekt kennenzulernen