"Von Nichts kommt Nichts" ist ein Spruch, den wir aus unserer Schulzeit kennen. Der Gafsa-See hat sich über diese Regel hinweggesetzt: An einem Tag tauchte er einfach mitten in der Wüste in Tunesien auf.

Gafsa-See. Quelle: zen.yandex.com

Im Jahr 2014 entdeckten einheimische Hirten, die ihrem üblichen Weg folgten, plötzlich ein riesiges Gewässer, das zuvor noch nie angedeutet worden war.

Gafsa-See. Quelle: zen.yandex.com

Wissenschaftler vermuten, dass der See durch seismische Aktivitäten entstanden sein könnte - durch einen Riss im Grundwasserspiegel. Allerdings gibt es immer noch keine Erklärung dafür, wie es so schnell gehen konnte.

Beliebte Nachrichten jetzt

Wer der Sohn von Louis de Funès wurde, der nicht in die Fußstapfen seines Vaters trat

Clark Gable und Carole Lombard: Wie das Leben des schönsten Paares Hollywoods aussah

Gebar 69 Kinder und verließ ihren Mann: Wer war die kinderreichste Frau

Nicht wie im Film: Wie das Schicksal der echten Rose Dawson aus Titanic war, Details

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

216 Millionen Menschen werden bis 2050 durch Dürre zur Migration gezwungen, Details