Brigitte Trogneux ist die Lehrerin von Emmanuel Macron. Sie ist 24 Jahre älter als ihr Mann. Sie ist jetzt 64 Jahre alt. Stilvoll, unkonventionell - die First Lady des neuen Formats. In Europa ist eine regelrechte Brigitte-Manie im Gange.

Brigitte Macron. Quelle: clubbeautiful.com

Die Elle-Ausgabe mit ihrem Interview wurde zum meistverkauften Heft der letzten 10 Jahre. Im Internet wurde er bereits über 30 Millionen Mal aufgerufen und gepostet. Und wir bringen Ihnen einige ehrliche Geständnisse der Frau des französischen Präsidenten über die Liebe, ihre Beziehung zu ihrem Mann und den Altersunterschied.

1. Wenn ich meinen zukünftigen Ehemann nur wegen des Altersunterschieds wegstoßen würde - bedenken Sie, dass das Leben an mir vorbeigegangen wäre.

2. Nach zwanzig Jahren bei Emmanuel bin ich es gewohnt, dass mir ständig unglaubliche Dinge passieren. Ich kann es mir nicht vorstellen: Was liegt noch vor uns?

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich hatte das Glück, es dreimal zu erleben": Wie eine Frau lebt, die drei Zwillingspaare zur Welt gebracht hat

Kensington Palast unterstützte Kate Middleton nach Scheidungsankündigung nicht, Details

Lebt in 200 Metern Tiefe und wiegt 200 Kilogramm: Was über den am wenigsten untersuchten Hai bekannt ist

Einmal und für immer: Adriano Celentano und die schöne Claudia Mori feiern ihren Hochzeitstag

3. ich fühle mich nicht wie eine First Lady. Es ist die Übersetzung eines amerikanischen Ausdrucks, der nichts mit mir zu tun hat. Ich fühle mich weder als Erste noch als Letzte oder gar als Dame. Ich bin Brigitte Macron!

4. Wenn ich über unser Paar lese, habe ich den Eindruck, ich würde über jemand anderen lesen. Schließlich ist unsere Geschichte so einfach.

Brigitte und Emmanuel Macron. Quelle: clubbeautiful.com

5. Als Emmanuel 17 war, sagte er zu mir: "Egal, was du tust, ich werde dich trotzdem heiraten.

6. Er war nicht wie die anderen. Er war kein Teenager. Gegenüber den anderen Erwachsenen verhielt er sich gleichberechtigt.

7. Wir haben uns gegenseitig zurückgerufen und stundenlang telefoniert. So überwand seine Geduld allmählich meinen Widerstand.

8. Die Liebe hat alles mit sich gerissen und mich zu meiner ersten Scheidung geführt. Es war unmöglich, ihm zu widerstehen.

9. Morgens frühstücken wir zusammen - ich mit meinen Falten und er mit seiner Frische. Ja, das tun wir.

10. Ich muss auf alles achten und ihn so gut wie möglich beschützen.

Brigitte Macron. Quelle: clubbeautiful.com

11. ich gebe mir große Mühe, mich richtig zu präsentieren. Ich verlasse das Haus nie ohne mein Haar und das richtige Image.

12. zu Fragen über den Altersunterschied: "Ich habe sie immer schmerzhaft genommen. Aber dann habe ich mir gesagt: 'Halt die Klappe und warte einfach, bis sie vorbei sind.

Quelle: clubbeautiful.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ganz allein gelassen: Fürst Albert von Monaco nahm Kinder und flog nach Paris