Die ehemalige First Lady Jacqueline Kennedy war eine echte Stilikone. Viele bewunderten ihren tadellosen Geschmack bei der Wahl ihrer Kleidung. Aber selbst die größten Fans von Jackie Kennedy sind vielleicht überrascht, wenn sie erfahren, dass ihre vielen Paar Schuhe ein Geheimnis enthielten, das erst 23 Jahre nach ihrem Tod gelüftet wurde.

Jacqueline Kennedy. Quelle: weekend.rambler.com

Mode war für Jacqueline Kennedy sehr wichtig. Die First Lady scheute keine Kosten, um Kleidung und Accessoires zu kaufen. Es heißt, dass sie mehr für ihre Kleidung ausgab, als ihr Mann John F. Kennedy als Präsident der Vereinigten Staaten verdiente.

Jacqueline Kennedy. Quelle: weekend.rambler.com

Das Geheimnis von Jacqueline Kennedys Schuhen wurde 2017 gelüftet, als ihre Assistentin Cathy McKeown eine Autobiografie über das Leben und die Arbeit an der Seite der Familie Kennedy veröffentlichte. Katie ist es gelungen, eine enge Beziehung zu Jackie aufzubauen. Der Adjutant erhielt sogar Zugang zur Garderobe der First Lady.

Beliebte Nachrichten jetzt

Schönheit kann man nicht meh zurückbekommen: Madonnas Aussehen schockierte sogar Chirurgen

Schönheit liegt im Auge des Betrachters: Eine junge Frau hat ihr Aussehen perfektioniert, bleibt aber Single

"Es waren wunderschöne 22 Jahre": Warum der Schauspieler Colin Firth die Frau verließ, um die er so lange warb, Details

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

Jacqueline Kennedy. Quelle: weekend.rambler.com

Schon vor der Veröffentlichung des Buches war bekannt, dass Jackie für seine Pedanterie berüchtigt war. Jacqueline Kennedy war extrem gut organisiert und hielt ihre zahlreichen Kleiderschränke in perfekter Ordnung.

Als sie ihre persönlichen Assistenten losschickte, um ein neues Paar Schuhe zu kaufen, hatte sie einen Wunsch, den die First Lady nicht öffentlich bekannt gab.

Tatsache war, dass Jackie Kennedy wie ihr Mann ein Bein etwas kürzer hatte als das andere. Bei John verursachte es Rückenschmerzen. Und für Jackie war es eine Aufforderung, ihre Schuhe so zu wählen, dass ein Schuh jedes Paares um etwa 0,6 cm höher war als der andere.

Jacqueline Kennedy. Quelle: weekend.rambler.com

Es schien kein großer Unterschied zu sein. Keiner hätte das gedacht. Aber für die sensible Jackie war es sehr wichtig.

Quelle: weekend.rambler.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie ist sogar noch schöner als ihre Tochter: Wie die Mutter von Angelina Jolie aussah, als sie noch lebte