Der Besitzer einer australischen Schäferhündin namens Yuki teilte ein rührendes Video auf TikTok, in dem er sagte, dass, als das kleine Mädchen zum ersten Mal im Haus auftauchte, die erwachsenen Hunde wegliefen und sich vor ihr versteckten.

Haustiere. Quelle: ridus.com

Yuki hatte niemanden zum Spielen, aber plötzlich zeigte ein Kater Interesse an dem neuen Familienmitglied. Von diesem Moment an wurden sie unzertrennlich. Bis heute spielen die Tiere ständig miteinander, auch wenn die Schäferhündin längst erwachsen ist.

Das bezaubernde Paar fesselte die Online-Kommentatoren von den ersten Sekunden an:

Awww, die sind so süß!

Beliebte Nachrichten jetzt

Siamesische Zwillinge, die im Alter von vier Jahren getrennt wurden: Wie sich ihr getrenntes Leben entwickelt

Insgesamt 14 Kinder: Wie die berühmteste Mutter von Achtlingen lebt

Ein Mann zog kleine Tiere aus dem dicken Schlamm, ohne zu wissen, wer sie waren

Mann dachte, er hätte das Leben eines neugeborenen Welpen gerettet, aber es war kein Hund

Ich hoffe, sie hat auch mit den alten Hunden eine gemeinsame Basis gefunden.

Sie sind so lustig und flauschig, und Yuki ist so schnell erwachsen geworden.

Quelle: ridus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Waschbär kommt jeden Tag zu seiner Retterin, die ihn aufgepäppelt und ihm das Leben geschenkt hat