Nicht umsonst heißt es "alle Geheimnisse kommen früher oder später ans Licht". So war es auch bei einer Frau in China, die ihren Mann betrog und hoffte, dass es niemand je herausfinden würde. Dies war jedoch nicht der Fall.

Der untreuen Ehefrau gelang es, sowohl ihren Mann als auch ihren Liebhaber gleichzeitig zu schwängern und Zwillinge zur Welt zu bringen. Ein DNA-Test klärte alles auf!

Zwillinge. Quelle: mama-likes.com

Anfang 2018 hatte ein chinesischer Einwohner (der seinen echten Namen unter dem Pseudonym Xiaolong verbarg) ein glückliches Ereignis, als seine Frau zwei Zwillingssöhne zur Welt brachte.

Zunächst sahen sich die Babys, wie alle Neugeborenen, sehr ähnlich. Aber am Ende des ersten Monats war es offensichtlich, dass die Babys sehr unterschiedlich waren. Je länger Xiaolong sie ansah, desto mehr Zweifel kamen ihm.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich verurteile die Eltern nicht": Mutter von acht Kindern gibt schwachen Babys, die von allen verlassen wurden, eine Chance

Zweimal geboren: Ein Mädchen aus Amerika kam zweimal auf die Welt, Details

"Ich konnte sie nicht als Waisen zurücklassen": Heldenhafte Mutter entkam dem Hai zum Wohle ihrer Kinder

"Es ist schwer zu glauben": 70-jährige Frau ist mit ihrem achten Kind schwanger

Als er seine Frau um eine Erklärung bat, lachte Xiaolong und sagte, das könne nicht sein. Schließlich waren ihre Kinder Zwillinge, was bedeutete, dass sie nur einen Vater haben konnten.

Xiaolong war mit dieser Erklärung zufrieden und war beruhigt. Zumal es an der Zeit war, die Babys zu registrieren. Nach den örtlichen Gesetzen müssen Eltern, um ihre Kinder registrieren zu lassen, nicht nur eine Bescheinigung der Entbindungsklinik vorlegen, sondern auch die Ergebnisse eines DNA-Tests, der die Vaterschaft bestätigt.

Und das war der Punkt, an dem alles herauskam. Der Test ergab mit 100-prozentiger Sicherheit, dass Xiaolong der Vater von nur einem Kind ist. Doch auch seine Frau versuchte, sich aus der Affäre zu ziehen und beschuldigte ihren Mann, die Ergebnisse gefälscht zu haben. Erst nach dem Einschreiten der Polizeibeamten gestand die Frau, dass sie ihren Mann betrog.

Zwillinge. Quelle: mama-likes.com

Außerdem, so die Betrügerin, gab es oft Tage, an denen sie sowohl mit ihrem Mann als auch mit ihrem Liebhaber Geschlechtsverkehr hatte. An einem dieser Tage gelang es ihr, von zwei Männern gleichzeitig schwanger zu werden.

Ein verärgerter Xiaolong sagte: "Ich werde nur meinen eigenen Sohn großziehen, nicht ein Kind, das von einem unbekannten Mann gezeugt wurde.

Es ist zu hoffen, dass auch der zweite Mann nicht wegbleibt und seine Vaterschaft anerkennt. Und die Geschichte, die nicht gut begonnen hat, wird ein gutes Ende nehmen.

Quelle: mama-likes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine 250 Kilogramm schwere Frau trug und gebar einen 18 Kilogramm schweren Jungen