Die natürliche Schönheit der Zwillinge Anna und Lucy reichte nicht aus und sie unterzogen sich einer plastischen Operation, um einander noch ähnlicher zu werden. Jetzt ist es unmöglich, die Schwestern zu unterscheiden.

Anna und Lucy. Quelle: femmie.com

Anna und Lucy sind eineiige Zwillinge aus Perth, Australien. Sie sind seit ihrer Kindheit immer zusammen gewesen und haben eine besondere Beziehung zueinander. Aber die natürliche Ähnlichkeit war ihnen nicht genug, und so gingen die Mädchen zu einem Chirurgen.

Sie ließen sich an der Nase operieren, änderten ihren Augenschnitt, ließen ihre Brüste und Lippen vergrößern - und erreichten damit das, was man als die "identischsten Zwillinge der Welt" bezeichnet, aber das ist ein inoffizieller Status.

Anna und Lucy. Quelle: femmie.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Als sie die Freiwilligen sah, führte die Pitbull-Mutter sie an: In ihren Augen lag ein Appell, ihre Kinder zu retten

Unzertrennlich bei Tag und bei Nacht: Eine Hündin ist eine fürsorgliche Mutter für kleine Opossums geworden

"Ich habe heimlich ein kleines Mädchen auf der Entbindungsstation adoptiert: Meine neugeborene Marie wurde als der zweite Zwilling registriert"

"Meine Tochter hat mir meinen Geburtstag 'genommen'. Ich habe ihn seit 23 Jahren nicht mehr gefeiert"

Um die Ähnlichkeit aufrechtzuerhalten, essen die Mädchen sogar das gleiche Essen und verbringen sechs Stunden im Fitnessstudio, um sicherzustellen, dass sie die gleiche Figur haben.

Die Zwillinge gehen ins Sonnenstudio, lassen sich kosmetisch behandeln und besuchen eine Kryokammer. Sie sind jetzt 36, aber sie sehen jünger aus. Mit ihrem langen dunklen Haar, den vollen Lippen, den üppigen Brüsten und den schmalen Hüften waren Anna und Lucy die australische Version von Kim Kardashian.

Anna und Lucy. Quelle: femmie.com

Berühmt wurden die Mädchen durch eine japanische Fernsehshow, an der nur die Zwillinge teilnahmen. Sie spielten Passanten auf der Straße einen Streich und wurden dabei von einer versteckten Kamera gefilmt. Die Identität der Zwillinge verwirrte die Leute, und so waren die Streiche von Anna und Lucy die erfolgreichsten unter den Kandidaten. Dann begannen die Mädchen zu bloggen.

Die Schwestern teilen sich alles zu gleichen Teilen. Sie leben zusammen, schlafen im selben Bett und sprechen sogar gemeinsam.

"Nennen Sie uns eine Aktion und wir werden sie auf jeden Fall gemeinsam durchführen. Wir sind nie getrennt. Ich glaube nicht, dass wir ohne einander auskommen könnten. Wir haben Angst vor der Trennung. Wir sind aneinander gebunden."

Also beschlossen die Mädchen, sich nicht um ihr Privatleben zu kümmern, und fanden einen Mann für zwei.

Anna, Lucy und Ben  Byrne. Quelle: femmie.com

Der Mechaniker Ben Byrne ist 41 Jahre alt und seit 10 Jahren mit Anna und Lucy zusammen. Der Mann sagt, er liebe die Mädchen gleichermaßen und sei bereit, alles für sie zu tun.

"Er ist nicht die Art von Macho, die sich anbiedert: "Schau, ich habe zwei Mädchen auf einmal!" Byrne liebt uns einfach so, wie wir sind", schreiben die Schwestern.

Jetzt versucht das Trio zu entscheiden, wo sie heiraten wollen, denn in Australien ist es illegal, mehr als zwei Personen zu heiraten.

Anna, Lucy und Ben  Byrne. Quelle: femmie.com

Die Zwillinge sind noch lange nicht am Ende. Sie versuchen nun, gleichzeitig schwanger zu werden, damit sie zwei Babys auf einmal zur Welt bringen können. Doch bisher ist es keiner der Schwestern gelungen.

Quelle: femmie.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Schönheit ist mein Ein und Alles": Model gibt 1400 Euro im Monat aus, um wie Barbie auszusehen