Olivia Farnsworth ist 11 Jahre alt. Sie ist so geheimnisvoll, weil niemand sonst auf der Welt, weder jetzt noch in der Geschichte, ihren Zustand hat. Ihr fehlt das Chromosom 6 - was nicht ungewöhnlich ist, aber sie hat alle drei der seltensten möglichen Symptome gezeigt. Und das macht Olivia Farnsworth einzigartig.

Olivia Farnsworth. Quelle: zen.yandex.com

Als Kind hat sie nie geweint. Als sie sechs war, riss sie sich die Lippe auf. Die Ärzte mussten sie operieren. Aber sie war gleichgültig gegenüber den Schmerzen, Olivia bekam keine Schmerzmittel.

Sie wurde später von einem Auto angefahren und etwa 30 Meter weit weggeschleift. Die Haut war von ihrem Bauch und Fuß gerissen. Abgesehen von einer leichten Neugierde war Olivia darüber nicht amüsiert. Sie stand auf und ging weg.

Im Alter von neun Monaten verlor Olivia jegliches Verlangen zu schlafen. Keinerlei Schlaf. Nach drei Tagen und Nächten ständiger Aktivität entschieden die Ärzte, Olivia das Medikament zu geben. Wenigstens konnten ihre Eltern etwas Schlaf bekommen. Nach zehn Jahren nimmt sie immer noch ihre Medikamente. Andernfalls würde Olivia nicht in der Lage sein zu schlafen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein glatzköpfiger Junge schämte sich für sein Aussehen: Meister in einem Salon beschloss, seine Augenbrauen zu korrigieren

53-jährige Frau hat noch nie Sonnenschutzmittel benutzt: Wie ihre Haut aussieht

Gebar 69 Kinder und verließ ihren Mann: Wer war die kinderreichste Frau

"Wollte nicht altern": Kosmetikerin verrät, was Donatella Versace mit ihrem Gesicht gemacht hat

Olivia und ihre Mutter. Quelle: zen.yandex.com

Olivia mochte keine Babynahrung. Sie wollte Milchshakes. Nur Milchshakes. Wenn sie keine bekommen würde, würde Olivia warten. Sie hatte nicht vor, etwas zu essen.

Ihre Eltern hatten beschlossen, auf Essen zu verzichten, in der Hoffnung, dass der Hunger sie dazu bringen würde, etwas Nahrhafteres zu essen. Aber auch das hat nicht funktioniert.

Heute schläft Olivia nach der Einnahme ihrer Medikamente etwa sechs Stunden pro Nacht. Sie ist nicht mehr süchtig nach Milchshakes, sondern bevorzugt Hühnersuppe.

Manchmal gewalttätig, macht Olivia sich nicht die Mühe, Leute zu schlagen oder zu treten. Da sie Schmerzen nicht versteht, zögert sie nicht, sie anderen zuzufügen. Und ihre Eltern müssen Olivia regelmäßig zum Arzt bringen, weil sie einfach keine Krankheitssymptome spürt.

Olivia Farnsworth. Quelle: zen.yandex.com

Was die Zukunft für Olivia bereithält, während sie das Erwachsenwerden, die Reife und das Alter erlebt, bleibt ein Geheimnis.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Schweige und Armutsgelübde: Wie sich eine Millionärin und Prominente entschloss, Nonne zu werden