Eine Hündin namens Ivy malt mit einem Pinsel zwischen ihren Zähnen. Ivys Werke verkaufen sich gut und er hat viel Geld für sein Talent verdient.

Die australische Schäferhündin nahm die Bürste vor 7 Jahren zwischen die Zähne. Die Hündin hat einige Bilder gemalt, von denen das teuerste für 360 Pfund (etwa 500 Dollar) verkauft wurde.

Ivy. Quelle: pets.24tv.com

Als Ivy noch sehr jung war - Ivy war damals 2 Jahre alt - beschloss ihre Besitzerin, Lisa Kyte, ihr das Malen beizubringen. Davor hatte Ivy mit anderen Talenten beeindruckt.

Ivy. Quelle: pets.24tv.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Jeder Schauspieler schämt sich, mit Charlize Theron zu arbeiten: Man hat noch nie eine solche Demütigung erlebt

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

40 Jahre später: Wie die Schauspieler "Der blauen Lagune" heute leben

"Stars von Geburt an": Wie die schönsten Zwillinge der Welt, 12-jährige Schwestern Clements, aussehen, Details

"Zuerst habe ich ihr beigebracht, wie man Bier aus dem Kühlschrank holt, um meine Kinder zu verblüffen, wenn sie mich besuchen kamen. Ich habe ihr viele verschiedene Tricks beigebracht", sagt die Besitzerin der Hündin.

Ivys Besitzerin ist zwar keine Künstlerin, aber sie hat es geschafft, das "Talent" ihrer Hündin hervorzuheben. Die Werke von Ivy werden inzwischen in der ganzen Welt verkauft.

Das schlaue Tier malt nicht nur, sondern kann auch viele verschiedene Tricks. Der Hund weiß, wie man Wäsche sortiert, die Jacke seines Besitzers auszieht, seine Pfoten abwischt und sogar Münzen in ein Sparschwein wirft.

Quelle: pets.24tv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Alle wollen elterliche Aufmerksamkeit": Schimpansenbabys sind sehr besorgt, wenn sie ein Geschwisterchen bekommen