Ein indischer Rentner hat vor kurzem einen neuen nationalen Rekord aufgestellt, indem er eine ganze Stunde lang ohne Sonnenbrille und ohne ein einziges Mal zu blinzeln direkt in die Sonne starrte.

Herr Verma. Quelle: vobar.com

Der 70-jährige pensionierte Regierungsbeamte aus dem indischen Bundesstaat Uttar Pradesh, der mit Nachnamen Verma heißt, hat sich offenbar seit langem auf dieses Kunststück vorbereitet. Sein Versuch, diesen bizarren Rekord zu brechen, wurde von einem Vertreter des indischen Rekordbuchs sowie von einer Gruppe von Politikern und Ärzten beobachtet.

Nachdem Herr Verma eine Stunde lang ohne Sonnenbrille direkt in die Sonne gestarrt hatte, stellte sich heraus, dass seine Sehkraft normal war, ebenso wie der allgemeine Zustand seiner Augen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Schönheit kann man nicht meh zurückbekommen: Madonnas Aussehen schockierte sogar Chirurgen

Sie hat nie geheiratet: Das Geheimnis der Einsamkeit von Mireille Mathieu

Eine muntere Rentnerin wurde 90, aber selbst 20-Jährige beneiden sie um ihre körperlicher Verfassung

Ein gigantischer Stör von 272 Kilogramm Gewicht und drei Metern Länge nahm den Köder an

Herr Verma hat es geschafft, den bisherigen Rekord zu brechen, der vor einigen Jahren von einem anderen Inder aufgestellt wurde, dem es gelang, 10 Minuten lang ohne Sonnenbrille und ohne zu blinzeln in die Sonne zu schauen.

Der siebzigjährige Mann erklärte gegenüber Reportern, dass es ihm nichts ausmache, dass seine Leistung vom Guinness-Buch der Rekorde anerkannt werde.

Obwohl der Rentner nach seinem Rekord gut aussah, lächelte und für Fotos mit eingeladenen Beamten posierte, warnen Experten davor, dieses Kunststück zu wiederholen.

Quelle: vobar.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Frau mit der Papierhaut": 26-jähriges Model sieht aufgrund eines seltenen Handicap wie 60 aus