Freunde gingen auf dem zugefrorenen Ontariosee in Kanada spazieren, als sie über einen Elch stolperten, der ins Wasser gefallen war und sich im Eis verfangen hatte. Es stellte sich heraus, dass es sich um ein junges Elchweibchen handelte, das nicht in der Lage war, sich selbst zu befreien.

Elchkuh. Quelle: petpop.cc

Der Elch hielt sich über Wasser, konnte sich aber nicht selbständig befreien. Sie konnte ihre Hinterbeine nicht auf das Eis stellen, um aufzustehen. Die Jungs schnitten durch das Eis und nahmen Stöcke, um den Elch hochzuschieben. Mit Hilfe der Männer schaffte sie es, sich auf alle vier Beine zu stellen.

Nach einer wundersamen Rettung entkam der Elch in den Wald. Wir hoffen, dass sie im Winter nicht mehr ins Wasser gehen wird.

Beliebte Nachrichten jetzt

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

Sie liebte ihn seit ihrem 14 Lebensjahr und ihr ganzes Leben lang: die traurige Geschichte von Elvis Presley und seiner einzigen Frau Priscilla

Luciano Pavarotti hat mit 67 Jahren zum zweiten Mal geheiratet: Wer seine Frau war und warum sie von den Freunden des Sängers nicht akzeptiert wurde

Eine Frau hat vierzig Jahre lang nicht gelächelt, um ihre Jugend zu bewahren: Wie sie mit 56 aussieht

Normalerweise sind Elche gute Schwimmer, aber das Eis und das kalte Wasser machten es ihr unmöglich, aus dem Wasser zu kommen.

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Löwenbaby fiel in eine Schlucht und rutschte immer tiefer, doch seine liebevolle Mutter kam zur Rettung