Ein Mann aus dem Jemen hat einen ungewöhnlichen Weltrekord aufgestellt.

Seit einigen Jahren hat ein Mann namens Mohammad Muqbel eine eher ungewöhnliche Platte aufgenommen. Er baut Türme aus Eiern. Während er beim letzten Mal drei Eier übereinander gestapelt hat, hat er es jetzt geschafft, vier auf einmal zu legen!

Eier. Quelle: joinfo.com

Vor ein paar Jahren gelang es Mohamed Mukbel, einen Turm aus drei Eiern zu bauen, die er übereinander stapelte. Im Jahr 2022 brach der Mann seinen eigenen Rekord, indem er ein Bauwerk aus vier Eiern errichtete!

Beliebte Nachrichten jetzt

Curt Degerman: Das Leben des reichsten Penners der Welt

Siebenjährige Barbie: Mutter hat ihre Tochter in eine lebende Puppe transformiert, Details

Zweimal geboren: Ein Mädchen aus Amerika kam zweimal auf die Welt, Details

"Ich war mein halbes Leben lang schwanger": Eine Mutter erzählt, wie man sechzehn Kinder großzieht und nicht zur "Strunse" wird

Obwohl der Beruf des Rekordhalters von außen betrachtet recht einfach aussieht, ist es in Wirklichkeit ziemlich schwierig, einen Balancierturm aus vier ovalen Eiern zu bauen, von denen keines eine stabile Stütze hat.

"Viele Menschen sind sich nicht bewusst, welche harte Arbeit mit dem Auswuchten verbunden ist. Das Balancieren ist für den Körper sehr anstrengend, weil man sich sehr konzentrieren muss, um solche Ziele zu erreichen", erklärte Mohammed.

Mohammad Muqbel. Quelle: joinfo.com

Außerdem, so der Rekordhalter, muss man geduldig, ruhig und konzentriert zugleich sein, um die perfekte Balance zu finden. Sie müssen auch bedenken, dass jedes Objekt, einschließlich aller Eier, einzigartig ist und seinen eigenen Schwerpunkt hat.

Mohammed erkannte, dass er einen überragenden Gleichgewichtssinn hatte, als er noch jung war. Obwohl der Jemenit bereits als Guinness-Weltrekordhalter bekannt ist, wird er versuchen, sich selbst zu übertreffen und in ein paar Jahren einen neuen Rekord aufzustellen.

Quelle: joinfo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Königin Elizabeth II. beschwerte sich, dass ihr das Gehen schwer falle, Details