Man kann einen Traum so lange aufschieben, wie man will, aber eines Tages wird einem klar: Jetzt oder nie. Ein Paar aus Bandirma, in der Provinz Balikesir im Nordwesten der Türkei, verkaufte sein Haus, um ein Boot zu mieten und alle vier Jahreszeiten auf dem Meer zu verbringen. 

Alltag einer glücklichen Frau. Quelle: Reddit

55-jähriger Hukumsur und 50-jährige Zumrut Kanarslan beschlossen, auf einem Boot zu leben, als Hukumsur vor sechs Jahren in Rente ging. Während ihres Ehelebens zogen sie zwei wunderschöne Töchter auf und nahmen sich die Zeit, ihre persönliche Vision in die Tat umzusetzen.

Das Paar verkaufte sein Haus und leaste ein 1989er Baray-Boot für 10 Jahre. Jetzt lebt das Paar buchstäblich auf dem Meer - seit sechs Jahren. Im ersten Stock des Bootes befinden sich ein Schlafzimmer, eine Küche, ein Badezimmer und eine Toilette unter Deck. Das Paar verbringt seine Zeit in der Nähe der Stadt Marmaris in der Provinz Mugla und erkundet die Buchten in der Umgebung.

Blick auf das Familienfloß. Quelle: Reddit

Beliebte Nachrichten jetzt

Der letzte Wunsch: Das Pferd und die Hunde wurden ins Hospiz zur Besitzerin gebracht, damit sie sich verabschieden konnten

Wie eine geheimnisvolle Stadt aussieht, in der seit 6.000 Jahren Menschen leben, von denen heute nur noch eine Familie übrig ist

Ein Kind unter 20 000: zwei Albino-Mädchen wurden in einer Familie auf einmal geboren

Sie wurde einfach vergessen: Die Geschichte von Juana Maria, die 18 Jahre lang allein auf der Insel lebte

Hukumsurs Frau, Zumrut, sagte, sie sei sehr glücklich, auf dem Meer zu leben. "Wir sind sehr glücklich auf unserem 12-Meter-Boot, in unserer blauen Welt", sagte sie. Zumrut fügte hinzu, dass ihr Mann ein professioneller Kapitän ist und sie einen Amateursegelschein hat, der es ihr erlaubt, ihr eigenes Boot zu fahren. Mit dem Hinweis, dass sie keine "Landmenschen" sind, sagte sie, dass das Paar sich für das Leben auf einem Boot entschieden hat, was sich nicht vom Leben in einem Haus unterscheidet

Familienidylle. Quelle: Reddit

Das Paar wollte sich auf dem Meer "ein Nest bauen" und ungehindert reisen. "Die Landschaft, in der wir leben, ist wunderschön. Wir haben schon immer von Ozeanen geträumt. Wir leben ein bescheidenes, aber glückliches Leben auf einem Boot. Wir sind völlig frei, weil wir überall hinreisen können", ergänzt das Paar.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau erbte ein baufälliges Haus von ihrer Großmutter und verwandelte ihn

"Endlich": warum ein Mann seine Fahrprüfung nach 158 Mal bestanden hat