Das höchste Wohngebäude der Welt ist der 426 Meter hohe Wolkenkratzer in der 432 Park Avenue in New York City. Die oberste Etage ist ein 95-Millionen-Dollar-Penthouse, aber jetzt können Sie noch höher wohnen!

Dafür müssen Sie allerdings abheben, denn die Wohnung ist in ein Großraum-Passagierflugzeug Boeing 787 Dreamliner "gepackt".

Das amerikanische Unternehmen Kestral Aviation hat in Zusammenarbeit mit Greenpoint Technologies und dem Designstudio Pierrejean ein Projekt des Dreamliners für diejenigen entwickelt, denen der 96. Stock der 432 Park Avenue in Manhattan nicht so hoch erscheint.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein echter "Maulwurf" unter den Blumen: Wie eine unterirdische Orchidee gegen die Naturgesetze ohne Licht wächst

Unzertrennlich bei Tag und bei Nacht: Eine Hündin ist eine fürsorgliche Mutter für kleine Opossums geworden

"Ich habe heimlich ein kleines Mädchen auf der Entbindungsstation adoptiert: Meine neugeborene Marie wurde als der zweite Zwilling registriert"

"Meine Tochter hat mir meinen Geburtstag 'genommen'. Ich habe ihn seit 23 Jahren nicht mehr gefeiert"

Das Flugzeug ist eine vollwertige Wohnung von 222 Quadratmetern mit Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, begehbarem Kleiderschrank, Schlafzimmern, Bädern und anderen notwendigen Einrichtungen.

Die Wohnung bietet Platz für bis zu 40 Personen und kann bis zu 17 Stunden lang ununterbrochen bewohnt werden, während ihr Besitzer den Aufenthalt in der höchsten Wohnung der Welt genießt.

Für die Inneneinrichtung wurden die besten Materialien verwendet, und die fliegende Wohnung kostete 2016 325 Millionen Dollar, mehr als dreimal so viel wie das höchste Penthouse der Welt.

Quelle: popmech.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau baute ein ungewöhnliches Landhaus aus Containern, das es auf die Titelseiten von Zeitschriften schaffte