Die Barbadierin Lottie Germaine Bishop feierte am 13. Juni ihren 100. Geburtstag, umgeben von Familie und Freunden. Die Generalgouverneurin der Insel, Sandra Mason, rief an, um ihr zum Jubiläum zu gratulieren.

Die Frau war bis 1961 Krankenschwester in einem örtlichen Krankenhaus gewesen. Danach beschloss sie, ihren Job aufzugeben, um sich um ihre Kinder zu kümmern.

Lotties Geburtstag. Quelle: profile.com

Bishop nennt ihre Liebe zu natürlichen Lebensmitteln als das Geheimnis der Langlebigkeit. "Ich mag Süßkartoffeln, Kartoffeln nach englischer Art, Knödel, Nudeln und gesalzenen Fisch", gab Bishop zu. Sie empfahl auch, weniger Fleisch und mehr Mais und grüne Bananen zu essen.

Ein weiterer Hauptgrund für ihre Langlebigkeit, so die Barbadierin, ist ihr aktiver Lebensstil und ihre regelmäßige Hausarbeit. "Schauen Sie sich mein Haus an - alles ist von meinen Händen gemacht worden, sogar die Wände", prahlte sie.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der allein gelassene Welpe lebte lange Zeit auf der Straße, bevor er Glück hatte

"Habe meine Tochter weggegeben und bereue es jetzt": Eine Frau möchte nach 12 Jahren ihr Kind von Pflegeeltern zurückzunehmen

"Ein Hund mit menschlichem Gesicht": Ein ungewöhnlicher Hund ist zum "Doppelgänger" der Weltstars geworden

Das Ehepaar baute eine vollwertige 30-Quadratmeter-Wohnung: Wie das Haus innen aussieht, in dem man bis zu minus vierzig Grad leben kann

Lotties Geburtstag. Quelle: profile.com

Ihr Enkel Kyle Edwards gestand, dass das, was ihn am meisten an seiner Großmutter überraschte, ihre Lebenslust war und ihre Bereitschaft, jeden Tag hart zu arbeiten.

Quelle: profile.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Alter spielt keine Rolle": Der 90-jährige Millionär Bernie Ecclestone macht mit seiner jungen Frau und seinem einjährigen Sohn Urlaub