Als Kind in einem Schloss zu leben, muss für viele von uns ein Traum gewesen sein. Wir stellten uns als schöne Prinzen und Prinzessinnen vor, die nur auf Bällen tanzten und in ihren Schlössern Klavier spielten. Aber im Erwachsenenalter ist das nicht mehr so einfach.

Wenn Sie ein großes Haus besitzen wollen, müssen Sie sich darauf einstellen, ein Dutzend Bedienstete einzustellen oder Ihr Leben mit Putzen zu verbringen.

1986 kaufte Cornelia Baillie das Landgut Plas Teg in Wales.

Cornelia Baillie. Quelle: fabiosa.com

Das Schloss wurde 1610 erbaut und gilt als eines der schönsten Beispiele für den jakobinischen Baustil.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein riesiger drei Meter langer Stachelrochen bat die Menschen um Hilfe und wartete geduldig darauf

"Ich war mein halbes Leben lang schwanger": Eine Mutter erzählt, wie man sechzehn Kinder großzieht und nicht zur "Strunse" wird

Die Ärzte sagten, es sei unmöglich: Eine 46-jährige Frau erfuhr, dass sie zum dritten Mal schwanger war, bevor die Wehen einsetzten

Die Frau hat das Kind sofort verlassen, als sie sah, wen sie zur Welt brachte, Details

Das Haus mit 10 Zimmern war in einem baufälligen Zustand. Cornelia hat viel Geld und Mühe investiert, um es zu restaurieren. Das Haus wurde 10 Monate nach dem Kauf für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und befindet sich noch heute dort.

Das 400 Jahre alte Schloss beherbergt eine Sammlung von antiken Möbeln, Porzellan, bedeutenden Kunstwerken und Gemälden aus dem 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Leider lebt die Frau nur mit ihrer Katze zusammen und ist nicht in der Lage, sich um das Haus zu kümmern. In den letzten 29 Jahren hat niemand mehr das Haus geputzt. Das Bettzeug und die Matratzen sind seit über 100 Jahren nicht mehr gewaschen worden. Und die Frau selbst hat seit drei Jahren nicht mehr geduscht.

Sie hat fast kein Geld mehr, also will sie öfters Hausführungen geben. Ihr zufolge gibt es Geister darin.

Haus war in solchem Zustand. Quelle: fabiosa.com

Zwei Leute, Hayley und Dan, von der Sauberkeitsshow, sind ihr zu Hilfe gekommen. Sie leiden an einer Zwangsstörung und können keinen Tag ohne Putzen auskommen. Solche Menschen verbringen ihr ganzes Leben mit Putzen.

Cornelias Anwesen war mit Staub bedeckt. Quelle: fabiosa.com

Cornelias Anwesen war mit Staub bedeckt. Seit 29 Jahren hatte niemand mehr eine gründliche Reinigung durchgeführt! Der Teppich wurde in 29 Jahren zweimal gesaugt.

Teppich wurde in 29 Jahren zweimal gesaugt. Quelle: fabiosa.com

Die Besitzerin stellte Regeln für die Putzleute auf. Keine modernen Reinigungsmittel! Höchstens kaltes Wasser und Seife.

Seit 29 Jahren hatte niemand mehr eine gründliche Reinigung durchgeführt. Quelle: fabiosa.com

Hayley hätte fast aufgegeben, denn Schimmel lässt sich nicht so leicht abwaschen. Dan konnte den Staub kaum bewältigen. Aber sie haben es geschafft.

Anwesen nach der Reinigung. Quelle: fabiosa.com

Anwesen nach der Reinigung. Quelle: fabiosa.com

Die Helfer hoffen, dass Cornelia das Schloss nach der Reinigung sauber halten wird.

Besitzerin des Anwesens. Quelle: fabiosa.com

Quelle: fabiosa.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Großer Lottogewinn ruinierte die Beziehung eines Mannes zu Verwandten, Details