In den unermesslichen Weiten des Ozeans gibt es eine unvorstellbare Anzahl von Lebewesen, die von der Natur geschaffen und von der Evolution vervollkommnet wurden. Einige sind so groß wie Häuser, andere so mikroskopisch klein wie Bakterien, wieder andere haben Tausende von Zähnen, um ihre Beute zu töten.

Unser heutiger Gast mit seiner unglaublichen Anzahl von Zähnen ist der Lengdorsch, vielen auch als Schlangenbiss bekannt. Er kann über 1,5 m lang und bis zu 59 kg schwer werden.

Lengdorsch. Quelle: zen.yandex.com

Dieser Fisch ist jedoch insofern einzigartig, als er im Verhältnis zum Körper einen der größten Kiefer hat. Und jeder harte Teil seines Halses ist mit Zähnen übersät. Sie verlieren sie so schnell, wie sie wachsen. Neuere Untersuchungen haben gezeigt, dass täglich bis zu 20 Zähne ausfallen und wieder nachwachsen.

Der Lengdorsch ist ein echtes Raubtier, das jeden verschlingen kann und das 555 kleine Zähne in seinem Maul hat. Seine Nahrung besteht in der Regel aus verschiedenen wirbellosen Tieren, kleinen Fischen wie Hering, Seehecht und sogar Lachs. Sie werden selbst zum Abendessen für Seelöwen und Robben.

Beliebte Nachrichten jetzt

Am Rande der Realität: Frau brachte drei Kinder am selben Tag und in verschiedenen Jahren zur Welt, Details

Eine streunende Katze rettete ein verlassenes drei Monate altes Baby, Details

Kensington Palast unterstützte Kate Middleton nach Scheidungsankündigung nicht, Details

Palast auf Rädern: Wie Will Smiths riesiges Wohnmobil von mehr als hundert Quadratmetern aussieht

Lengdorsch. Quelle: zen.yandex.com

Die Zähne eines Lengdorsches sind keine Zähne im wahrsten Sinne des Wortes. Anstelle von Schneide-, Back- und Eckzähnen haben diese Fische Hunderte von scharfen, fast mikroskopisch kleinen Zähnen im Kiefer. Und auch ihr Gaumen ist mit winzigen Zähnchen besetzt.

Der Lengdorsch ist in Nordamerika beheimatet, wo er von Shumagin Island bis Baja California in Tiefen von 10 bis 100 Metern lebt.

Dieser Fisch ist eine wertvolle Handelsart, da er sehr schmackhaft ist, bis zu 36 Jahre alt werden kann, wenn er nicht gefangen und gegessen wird, und er ist der einzige Fisch der Welt mit blauer Fleischfarbe.

Lengdorsch. Quelle: zen.yandex.com

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ich liebe es, Mutter für sie zu sein": Ein Paar entschied sich für drei Hunde anstelle von Kindern