Eine Frau kaufte ihren Kater auf einem gewöhnlichen Markt. Nach einer Weile bemerkte sie, dass ihr pelziger Freund zu schnell wuchs, und ein Jahr später war der Kater so groß wie ein ausgewachsener Wolf.

Wie Maria zugibt, war das Haustier als Kind ein gewöhnliches Kätzchen. Er aß gut und spielte gerne.

Aber sein besonderes Merkmal war der Schlaf. Anders als gewöhnliche Katzen konnte er bis zu 15 Stunden am Tag schlafen.

Kätzchen. Quelle: mirfactov.com

Nach einem Jahr wog Marias Haustier bereits 15 Kilogramm und war knapp über 1,5 Meter lang.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Mutter muss beweisen, dass beide Kinder von ihr sind: Es ist schwer zu glauben, dass Zwillingsbrüder so unterschiedlich geboren werden können

Weggelaufener Hund wurde nach acht Monaten Suche lebend im Schnee gefunden, Details

Eine 16 Jahre jüngere Frau und Luxus in allem: wie der reichste Sportler der Welt, Michael Jordan, lebt

Palast auf Rädern: Wie Will Smiths riesiges Wohnmobil von mehr als hundert Quadratmetern aussieht

Nach einem Jahr wog der Kater bereits 15 Kilogramm. Quelle: mirfactov.com

"Er liebt es zu essen und isst wirklich viel. Aber darüber mache ich mir keine Sorgen. Ich mache mir eher Sorgen, dass der Kater nachts seltsame Geräusche macht, die an das Knurren eines Wolfes erinnern."

Maria und ihr Haustier. Quelle: mirfactov.com

Die Tierärzte einer örtlichen Klinik vermuteten, dass es sich bei dem Haustier des Mädchens um eine Mischung aus einer Maine Coon und einer Wildkatze handelte. Weitere Einzelheiten über die Entwicklung des Tieres können sie derzeit nicht nennen.

Quelle: mirfactov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das älteste 62-jährige Pythonweibchen hat allein gelebt und bereitet sich darauf vor, Mutter zu werden, Details