Das Baby wurde von einer streunenden Hündin gefunden, die die ganze Nacht über mit ihren Welpen in der indischen Provinz Chhattisgarh kuschelte.

Baby wurde auf einem Feld gefunden. Quelle: tsn.com

Das unbekleidete Neugeborene wurde von einem Wurf Welpen "gerettet", nachdem sie sich an das winzige Baby gekuschelt hatten, um es über Nacht in einem kalten Feld warm zu halten.

"Vielleicht war es die Wärme der Welpen und der Mutter selbst, die dieses Neugeborene am Leben hielt. Die Temperatur sinkt normalerweise nachts, und es ist bereits Dezember. Ich muss sagen, sie hat Glück gehabt", sagte ein Anwohner.

Baby wurde von Welpen warm gehalten. Quelle: tsn.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Sozialarbeiter besuchte das Haus eines Großvaters und fand "ein beispielloses Wunder": Der Mann hatte nie einen so vernachlässigten Kater gesehen

Eine streunende Katze rettete ein verlassenes drei Monate altes Baby, Details

Warum Kate Middletons 6-jährige Tochter an einer Eliteschule keine Freundinnen haben darf, Details

Mann fand mehr als 70 Milliarden Jahre alte Struktur unter seinem Haus, Details

Das Neugeborene wurde angeblich von Menschen in der Nähe eines Welpenwurfs gefunden, und das Baby war völlig unversehrt. Anwohner entdeckten das Baby, nachdem sie es weinen hörten.

Sie informierten die örtlichen Behörden und übergaben das Baby an die Ärzte.

Einer der Anwohner sagte auch, es sei ein "Wunder", dass das Baby die Nacht überlebt habe, denn Hunde ohne ein festes Zuhause können aggressiv sein.

Mädchen wurde auf den Namen Akanksha getauft. Quelle: tsn.com

Das Mädchen wurde auf den Namen Akanksha getauft. Die Ermittlungen dauern an, und die Polizei sucht nach den Eltern des Mädchens.

Quelle: tsn.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Baby wog so viel wie eine Orange: Wie die Ärzte ein neugeborenes Mädchen mit 245 Gramm retten konnten