Die Sängerin Selena Gomez ist seit langem ein Idol für viele Teenager. Die junge Berühmtheit versammelt nicht nur riesige Stadien von Fans, sondern spielte auch in verschiedenen Filmen mit. Nur wenige Menschen wissen, dass der Popstar ein großes Herz hat und obdachlosen Tieren hilft.

Selena Gomez. Quelle: mimimetr.com

Selena nahm vor einigen Jahren das Hündchen Winnie aus einem Tierheim auf, und ein Jahr später, während der ersten Welle der Quarantäne, nahm sie einen weiteren Hund, Daisy, auf.

Die Sängerin sagt, Daisy habe sich schnell mit Winnie angefreundet, und die Hunde kämen gut miteinander aus. Paparazzi machen oft Fotos von den Stars, die mit ihren Haustieren spazieren gehen. Gomez geht sogar mit ihren pelzigen Freunden auf Reisen.

Selena Gomez. Quelle: mimimetr.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine streunende Katze rettete ein verlassenes drei Monate altes Baby, Details

Warum Kate Middletons 6-jährige Tochter an einer Eliteschule keine Freundinnen haben darf, Details

"Ich kaufe ihm Windeln für Erwachsene": Wie ein einjähriges Kleinkind aussieht, das bereits 16 kg wiegt

Der Preis der Liebe: Wie Schumachers Frau Häuser und Flugzeug verkaufte, um ihren Mann zu retten

In einem Interview gab die Prominente zu, dass sie nicht zum ersten Mal streunende Tiere bei sich aufgenommen hat. Als sie mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater in Texas lebte, lebten in ihrem Haus viele Hunde, die von der Straße geholt oder von ihren Besitzern ausgesetzt worden waren.

Selenas Familie hatte bis zu 7 Haustiere auf einmal! Der Star erinnert sich, wie jeder von ihnen ins Haus kam.

Selena Gomez. Quelle: mimimetr.com

Da die Sängerin oft von zu Hause weg war, weil sie für Konzerte und Dreharbeiten unterwegs war, war sie gezwungen, alle Haustiere ihren Eltern zu geben, die in einem großen Haus leben. Die Hunde haben dort ein viel angenehmeres und besseres Leben. Die Sängerin vergisst ihre Haustiere nicht und besucht sie oft.

Als der Star nach ein paar Jahren mehr Freizeit hatte, beschloss sie, wieder ein Haustier aus dem Tierheim aufzunehmen, da sie ohne ihren vierbeinigen Freund nicht leben konnte. Also kamen Winnie der Hund und dann Daisy zu ihr nach Hause.

Selena Gomez. Quelle: mimimetr.com

Selena hilft nicht nur Menschen ohne Haustiere, sie ist auch UNICEF-Botschafterin und Sponsorin verschiedener Stiftungen, die sich für globale Themen einsetzen.

Quelle: mimimetr.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kätzchen mit einer ungewöhnlichen Färbung wog nur 80 Gramm, als es aufgegriffen wurde