Obwohl viele Länder inzwischen Programme zur Verringerung der Zahl der streunenden Hunde durchführen, leben viele dieser Tiere immer noch auf der Straße. Zum Glück gibt es manchmal nette Menschen, die an einem so armen Geschöpf einfach nicht vorbeigehen können, ohne zu helfen.

Streunender Hund. Quelle: apost.com

Manchmal bleibt eine gute Tat unbemerkt, und manchmal wird sie publik. Genau das ist dieses Mal passiert, und nun weiß die ganze Welt von einer Frau, die einen streunenden Hund sah und beschloss, ihm zu helfen. Obwohl sie zu diesem Zeitpunkt von niemandem beobachtet wurde, schritt sie ein und vollbrachte diese noble Tat.

Kamera zeigt die Frau beim Verlassen eines kleinen Cafés. Quelle: apost.com

Die Kamera zeigt die Frau beim Verlassen eines kleinen Cafés in Zonguldak, Türkei. Es war ein regnerischer und kalter Tag.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Mutter muss beweisen, dass beide Kinder von ihr sind: Es ist schwer zu glauben, dass Zwillingsbrüder so unterschiedlich geboren werden können

Ein Sozialarbeiter besuchte das Haus eines Großvaters und fand "ein beispielloses Wunder": Der Mann hatte nie einen so vernachlässigten Kater gesehen

Eine streunende Katze rettete ein verlassenes drei Monate altes Baby, Details

Kensington Palast unterstützte Kate Middleton nach Scheidungsankündigung nicht, Details

Die Frau macht sich im strömenden Regen zu einem Spaziergang bereit und bemerkt plötzlich einen Gegenstand vor dem Café. Das Objekt entpuppt sich als ein streunender Hund, der bis zur Tür gekrochen ist, offenbar in der Hoffnung, etwas Wärme zu finden.

Frau bedeckt das Tier mit ihrem Schal. Quelle: apost.com

Anstatt den armen Kerl zu ignorieren und einfach nach Hause zu gehen, beschließt die Frau, ihm zu helfen. Die Frau beschließt, ihre eigene Bequemlichkeit zu opfern, um das Leben dieses armen Tieres ein wenig trockener und wärmer zu machen.

Schon bald wurde in mehreren großen Medien über den Vorfall berichtet und sogar in einigen Zeitungen darüber geschrieben. Schließlich erkannte einer der Zuschauer die Frau sogar wieder. Sie entpuppte sich als Duigu Elma.

Ungleichgültige Frau konnte nicht einfach vorbeigehen. Quelle: apost.com

Duigu sagte, sie sei sehr überrascht von der Reaktion auf das Video im Internet. Sie hatte keine Ahnung, dass das, was sie getan hatte, ein solches Echo hervorrufen würde und dass sie so viele Bewunderer haben würde.

Als Duigu den Hund an der Tür des Cafés sah, dachte sie nur noch daran, wie sie ihm helfen konnte. Sie berichtet: "Es war so kalt, dass ich nicht vorbeigehen konnte, er zitterte am ganzen Körper".

Die Frau beschloss, etwas zu tun, um dem streunenden Hund zu helfen, und ihre selbstlose Tat wurde bald in der ganzen Welt bekannt.

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Streunende Hündin schlief tagelang im Schnee, bevor sie von einem Touristen aufgelesen wurde