Ein amüsanter und zugleich unerklärlicher Vorfall ereignete sich in einem Berliner Stadtteil. Ein Anwohner stellte überrascht fest, dass ein Schuh auf seiner Terrasse fehlte.

Er beschloss, den Vorfall in einem lokalen Chatroom zu melden. Es stellte sich heraus, dass der Fall kein Einzelfall war. Viele Bewohner des Viertels gaben zu, dass sie in letzter Zeit alle Schuhe vermissen, die sie auf ihren Veranden und Terrassen zurücklassen.

Die Bewohner dachten sofort, dass nur ein Fuchs so etwas tun könnte, und sie hatten Recht.

Fuchs. Quelle: pulse.mail.com

Der Mann beschloss, dass er den Dieb auf jeden Fall zur Strecke bringen würde. Er blieb die ganze Nacht auf und erwischte das Tier schließlich auf frischer Tat. Es gelang ihm sogar, es zu fotografieren.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Charmanter Mann": Es wurde bekannt, mit wem Selena Gomez zusammen ist

Fidel Castro und Howard Hughes: Die berühmtesten Fans von Gina Lollobrigida

Hund folgte einer Frau auf einem Spaziergang und nun reisen sie zusammen

Schauspielerin Vivien Leigh hat ihre "unschöne" Tochter verlassen: Wie sich das Schicksal des Mädchens entwickelt hat

Er erschreckte es nicht, sondern beschloss zu sehen, wohin es die Schuhe brachte. Es stellte sich heraus, dass das Tier tief im örtlichen Park, im dichtesten Wald, lebt.

Fuchs stiehlt jede Nacht Schuhe von Einheimischen. Quelle: pulse.mail.com

Er hat dort eine Art "Nest", in das er seine Schuhe gebracht hat. Mehr als 100 Paar Hausschuhe wurden geborgen und den Anwohnern zurückgegeben.

Gestohlene Schuhe. Quelle: pulse.mail.com

Der Dieb wurde nicht bestraft. Aber es ist immer noch nicht klar, warum der Fuchs Schuhe braucht.

Quelle: pulse.mail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie hatte etwas, wofür sie leben wollte: Eine im Wald verlassene Pitbull-Hündin wurde mit vier neugeborenen Welpen gefunden