Eine Amerikanerin gab 45.000 € für plastische Chirurgie aus. Sie hatte viele Operationen, aber am Ende war sie mit den Ergebnissen nicht zufrieden.

Maddie Kay, die auch die Heldin dieser Veröffentlichung ist, erzählte ihre Geschichte auf der Unterhaltungsseite TikTok. Das Video wurde bereits hunderttausendfach aufgerufen.

Die Bloggerin verriet, dass sie sich vor ihrer Operation viel wohler fühlte als heute.

Maddie Kay. Quelle: mirfactov.com

Die Idee, das Aussehen des Mädchens zu verbessern, stammt aus ihrer Schulzeit. Sie mochte ihre Nase nicht - als Kind hatte das Mädchen eine Verletzung, die dazu beitrug, dass sich ihre Form veränderte.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Sozialarbeiter besuchte das Haus eines Großvaters und fand "ein beispielloses Wunder": Der Mann hatte nie einen so vernachlässigten Kater gesehen

Warum Kate Middletons 6-jährige Tochter an einer Eliteschule keine Freundinnen haben darf, Details

Eine 16 Jahre jüngere Frau und Luxus in allem: wie der reichste Sportler der Welt, Michael Jordan, lebt

Palast auf Rädern: Wie Will Smiths riesiges Wohnmobil von mehr als hundert Quadratmetern aussieht

Als sie erwachsen wurde, legte sich Maddie unter das Messer eines Schönheitschirurgen. Während der Rehabilitation stellte sich heraus, dass der Knochen nicht richtig verheilte.

Maddie Kay. Quelle: mirfactov.com

Nach einiger Zeit wurde die Operation erneut durchgeführt, und zwar immer wieder. Die Nase, die Lippen und das Muskelgewebe wurden verändert.

Maddie Kay. Quelle: mirfactov.com

"Ich war seit meiner Kindheit ziemlich fettleibig. Ich hatte Akne in meinem Gesicht. Plastische Chirurgen haben mein Aussehen verändert, aber ich fühlte mich dadurch nicht besser. Ich habe das Gefühl, dass ich eine Menge Geld für eine Umgestaltung verschwendet habe", sagt die Bloggerin.

Die meisten Kommentatoren unterstützten Maddie:

"Du bist schön, vergiss das nicht!"

"Du siehst toll aus!"

"Schade, dass Ihre Erwartungen nicht erfüllt wurden."

Quelle: mirfactov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Schulmädchen wusste nicht, dass sie schwanger war und brachte ein Kind zur Welt, als sie zum Unterricht ging, Details