Das Paar suchte sechs Monate lang nach einer Wohnung in einer guten Gegend und zu einem vernünftigen Preis. Sie waren mit der aktuellen Marktsituation so unzufrieden, dass sie schließlich das verlassene Marstallgebäude anstelle der Wohnung kauften.

Viele Freunde der Familie hielten den Umzug für riskant, aber schon nach einem Jahr wurde die Ruine zu einem Haus vom Titelbild eines Modemagazins.

Verlassener Pferdestall. Quelle: nubenews.com

Natürlich war es eine bewusste Entscheidung, die Ruinen der Ställe zu kaufen. Carlo Alonso und seine Frau Amina führen gemeinsam ein erfolgreiches Architekturbüro. Sie hatten Erfahrung mit der Umwandlung von Industriegebäuden in Wohnräume und nahmen dieses Projekt mit Begeisterung in Angriff.

Paar nahm dieses Projekt mit Begeisterung in Angriff. Quelle: nubenews.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Waisenkater kann nicht auf Sofas und Sessel springen, und er ist nicht groß genug, aber er hat genug Liebe für das ganze Universum

Ein 15-jähriger Hengst und sein Herrchen helfen Krankenhauspatienten, indem sie sie trösten

Eine treue Katze weigerte sich ein Jahr lang, von ihrer Besitzerin wegzugehen, die die Welt verlassen hatte

Der Preis der Liebe: Wie Schumachers Frau Häuser und Flugzeug verkaufte, um ihren Mann zu retten

Der alte, verlassene Stall befindet sich im wunderschönen Hochland der Estremadura. Zum Zeitpunkt des Kaufs hatte das Gebäude nur Steinmauern und ein Dach. Das Ehepaar Alonso war von der günstigen Lage des Stalls auf der Sonnenseite eines hohen Hügels angetan.

Ehepaar teilte das Haus sofort in zwei Etagen auf. Quelle: nubenews.com

Das Ehepaar teilte das Haus sofort in zwei Etagen auf. Im ersten Stock gab es ein großes Wohnzimmer und zwei Schlafzimmer mit eigenem Bad. Auf der Innenseite des Hügels wurde ein Durchgang zu einem speziellen Nebengebäude geschaffen, der einige Aushubarbeiten erforderte.

Innenausstattung. Quelle: nubenews.com

Im zweiten Stock gibt es zwei weitere Schlafzimmer, ein Kinderzimmer und ein separates Badezimmer. Das Haus wird ausschließlich mit Solarstrom betrieben, für den Fall der Fälle ist im Keller ein Dieselgenerator installiert.

Innenausstattung. Quelle: nubenews.com

"Wir haben das Gebäude komplett umgebaut. Wir haben riesige, raumhohe Fenster eingebaut und sogar die Form des Stalls verändert. Die Schiebetüren sind mit Sicherheitsrollläden geschlossen, es ist unsere eigene Festung", sagt Alonso.

Innenausstattung. Quelle: nubenews.com

Die Architekten erklärten unabhängig voneinander, dass sie einem Neueinsteiger nicht raten würden, ein solches Projekt zu übernehmen. Ohne Erfahrung ist es fast unmöglich, Gebäude wieder aufzubauen.

Quelle: nubenews.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein gemütliches Zuhause und keine Miete: Eine Familie kaufte 3 Schiffscontainer und baute daraus ein komfortables Zuhause