Maribel Sotelo und ihr Sohn kauften den Welpen in einem kleinen Geschäft im Stadtzentrum. Sie tauften ihn auf den Namen Ran-Ran und waren überzeugt, dass sie einen reinrassigen Hund hatten, bis er erwachsen war.

Zunächst spielte Ran-Ran fröhlich mit den Hunden der Nachbarn, doch dann begann sich sein Verhalten zu ändern.

Andenfuchs. Quelle: lenta.com

Ran-Ran begann, die Hühner und Enten der Nachbarn zu jagen. Ran-Ran fraß dann drei große Meerschweinchen und lief aus dem Haus des Besitzers weg.

Es stellte sich heraus, dass ein Andenfuchsbaby, ein südamerikanisches Raubtier mit schlanken Beinen, einem flauschigen Schwanz, einem spitzen Gesicht und großen Ohren, als Hund an die Familie verkauft worden war.

Beliebte Nachrichten jetzt

Modifizierungssüchtiger Mann schnitt sich als Zeichen der Selbstdarstellung die Finger ab, Details

Gebar 69 Kinder und verließ ihren Mann: Wer war die kinderreichste Frau

"Ich kann es nicht glauben": Frau wurde mit 33 Jahren Großmutter, Details

Keine besondere Pflege: Ein Mann hat einen Garten in einer Flasche gezüchtet, indem er sie einmal in fünfzig Jahren gegossen hat

Sotelo musste den Besitzern der toten Tiere eine Entschädigung zahlen. Die Umweltpolizei und Vertreter des Nationalen Forst- und Wildtierdienstes sind auf der Suche nach dem Tier, um es in einem speziellen Zentrum oder Zoo unterzubringen.

Andenfuchs. Quelle: lenta.com

Der Tierarzt und Wildtierexperte Walter Silva sagte, dass viele Wildtiere von Wilderern aus dem Amazonasgebiet nach Lima gebracht werden.

"Viele Tiere werden als Babys gefangen. Um dies zu erreichen, werden ihre Eltern getötet und sie selbst illegal auf dem Schwarzmarkt verkauft. In diesem Fall wurde der Fuchs unter dem Deckmantel eines Haushundes verkauft", erklärte er.

Der illegale Handel mit Tieren ist in Peru eine Straftat, die mit drei bis fünf Jahren Haft geahndet wird.

Quelle: lenta.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ihre unendliche Liebe ist eine wertvolle Lektion über Beziehungen": Ein Affe wurde die beste Mutter für einen kleinen Welpen