In dem tschechisch-polnischen Grenzdorf Miejsce Odrzańskie geschieht etwas sehr Merkwürdiges. Seltsam ist, dass die Mehrheit der Einwohner Frauen sind.

In den hiesigen Familien werden seit 10 Jahren keine Jungen mehr geboren. Deshalb müssen die Frauen in den Nachbardörfern nach Ehemännern suchen oder sogar in die Städte gehen. Sie müssen auch harte Arbeit verrichten, weil es nicht genug Männer gibt.

Wenn eine junge Familie in das Dorf kommt, gibt es auch nur Mädchen im Dorf. Die Gegend, in der sich das Dorf befindet, scheint Paare davon abzuhalten, männliche Kinder zu bekommen.

Im polnischen Dorf Miejsce Odrzańskie werden seit mehr als 10 Jahren nur Mädchen geboren. Quelle: zen.yandex.com

Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern haben das Dorf mehrfach untersucht, und bisher gibt es keine wissenschaftliche Erklärung für dieses Phänomen. Sie haben jedoch einige Ideen dazu.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich füttere jeden Tag fast 600 Hunde": Der Koch eröffnete das größte Tierheim

Ein Waisenkater kann nicht auf Sofas und Sessel springen, und er ist nicht groß genug, aber er hat genug Liebe für das ganze Universum

Konnte weder lesen noch schreiben, arbeitete aber als Lehrer: die Geschichte des Lehrers John Corcoran

Ein 15-jähriger Hengst und sein Herrchen helfen Krankenhauspatienten, indem sie sie trösten

Zurzeit leben in Miejsce Odrzańskie etwa 300 Menschen. Das letzte männliche Kind wurde hier vor mehr als 10 Jahren geboren. Alle seine Altersgenossen sind Mädchen. In der örtlichen Schule gibt es nur zwei Jungen.

Kinder aus dem Dorf Miejsce Odrzańskie. Quelle: zen.yandex.com

Auch die Feuerwehr des Dorfes ist fast ausschließlich weiblich. Laut Abteilungsleiter Tomasz Golasz hofft er sehr, dass eines Tages ein Junge in ihrer Familie geboren wird. Doch mit jedem Jahr, das vergeht, schwindet seine Hoffnung.

Feuerwehr des Dorfes Miejsce Odrzańskie. Quelle: zen.yandex.com

Raimund Frisko, der Dorfvorsteher, fand einst die alten Geburtsurkunden und bestätigte, dass die Merkwürdigkeiten schon sehr lange andauern und kein Zufall sind. Er hat keine Möglichkeit, die Ursache für dieses Phänomen zu erklären.

Die aufwachsende Feuerwehr-Generation. Quelle: zen.yandex.com

Viele Wissenschaftler, darunter auch der Warschauer Genetiker Rafal Ploski, haben sich mit dieser seit langem bestehenden Anomalie beschäftigt. Um den Grund für das Übergewicht der Mädchen herauszufinden, müssen alle verfügbaren Daten über die Kinder vor Ort untersucht werden, sagt er.

Zunächst einmal muss sichergestellt werden, dass die Einwohner von Miejsce Odrzańskie nicht miteinander verwandt sind. Denn selbst entfernte Verwandtschaft kann das Geschlecht und andere Merkmale von Kindern beeinflussen.

Die Wissenschaftler müssen auch die Lebensbedingungen der Menschen bewerten. Es ist nämlich möglich, dass es in der Luft oder auf der Erdoberfläche Stoffe gibt, die das Geschlecht eines Kindes beeinflussen können.

Junge Eltern von zwei Töchtern. Quelle: zen.yandex.com

Insgesamt wissen die Wissenschaftler, was getan werden muss, um das Rätsel so schnell wie möglich zu lösen. Nur, im Laufe der Jahre gibt es immer noch keine endgültige Antwort. In der Zwischenzeit versuchen die Einheimischen mit aller Kraft, einen Jungen zu zeugen, aber fast alle Versuche sind erfolglos.

Raimund Frishko, der Dorfvorsteher, hat sogar angekündigt, dass er bereit ist, die Familie, die einen Sohn zur Welt gebracht hat, mit einem "großen Geschenk" zu belohnen. Es ist jedoch nicht klar, von welcher Art von Belohnung er spricht.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Silikon als Tradition": Wie Chantal Marshall lebt, Mutter von neun Kindern, die 55 000 Euro für ein neues Aussehen ausgab