Das Wetter war an diesem Tag heftig, mit böigem Wind und starkem Regen, der alles wegblies. Der kleine Kerl hatte kein Glück - er wurde von einem Sturzbach in eine flache Schilfgrube gespült.

Der Junge dümpelte im Schlamm und in den Trümmern und schien keine Überlebenschance zu haben. Aber zum Glück gab es jemanden, der ihn rettete und gleichzeitig einen neuen Freund fand.

Mann rettete den kleinen Welpen. Quelle: duck.show.com

Ein Mann ging nicht vorbei und riskierte seine eigene Gesundheit, um ein anderes Leben zu retten. Er hörte zufällig das mitleidige Quieken eines Welpen und konnte nicht anders, als zu helfen. Er stürzte sich in den reißenden Strom und schwamm auf den treibenden Klumpen zu.

Mann rettete den kleinen Welpen. Quelle: duck.show.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Sie ist 40, er ist 16": Die Liebesgeschichte des Ehepaars Macron

Sie hat nie geheiratet: Das Geheimnis der Einsamkeit von Mireille Mathieu

"Chinas schönster Mann" wird jeden verklagen, der sagt, dass er nicht mehr als sympathisch ist

Gebar 69 Kinder und verließ ihren Mann: Wer war die kinderreichste Frau

Als das Baby ans Ufer gebracht wurde, stellte sich heraus, dass er nur etwas Wasser geschluckt hatte, aber er war noch am Leben.

Mann und Welpe sind Freunde geworden. Quelle: duck.show.com

Der junge Mann selbst liebt Tiere und hat bereits zwei Katzen drei Nager und vier Hunde zu Hause.

Tapferer Mann. Quelle: duck.show.com

Der junge Mann wurde für seinen Mut und seine Barmherzigkeit bei der Rettung eines ertrinkenden Welpen belohnt. Aber der Mann sagt bescheiden, dass das für ihn nicht die Hauptsache ist, sondern dass der Welpe jetzt ein Zuhause und einen wahren Freund gefunden hat. Er nannte ihn Lucky, und nun lebt das flauschige Wunder bei einer großen und freundlichen Familie.

Quelle: duck.show.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Vater beobachtet in aller Ruhe, wie sein zweijähriger Sohn eine giftige Schlange am Schwanz zieht, Details