Alex und Jess Monney sind ein Ehepaar aus der Bay Area. Diese glücklichen Frischvermählten stießen bei der Renovierung ihres Badezimmers auf etwas ziemlich Seltsames.

Alex und Jess Monney. Quelle: businessman.com

Ein Arbeiter war dabei, ein altes Badezimmer zu zerlegen, als er diesen an der Wand versteckten Zettel entdeckte. "Wenn Sie dies lesen, bedeutet das, dass Sie das Badezimmer wieder renovieren", hieß es auf dem Zettel. "Was ist falsch an dem, was wir getan haben?", schrieben die Vorbesitzer entrüstet.

Ein Bild des Ehepaars Shinseki wurde neben die kleine Nachricht geklebt. Diese lächelnden jungen Leute haben wirklich einen Sinn für Humor!

Ehepaar Shinseki. Quelle: businessman.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Rannte in den Wald und kam mit einem Freund zurück: Ein Hund und ein Fuchs, die sich einmal getroffen hatten, sind seit vielen Jahren Freunde

Baby wurde in einem Hotel verlassen: Nach 75 Jahren fand es seine Familie

"Ein besonderer Fall": Zwillinge wurden zufrüh und mit einem Unterschied von zwei Tagen geboren, Details

Vor zwanzig Jahren wurden die Drillingsschwestern von ihrer Mutter in der Entbindungsklinik zurückgelassen. Wie sich ihr Leben jetzt entwickelt

Die ehemaligen Besitzer des Hauses übermittelten auch eine kurze Nachricht von ihrem geliebten Kaninchen: "Hallo, ich bin Cassie, das Kaninchen! Ich habe auch hier gelebt. Entspann dich, ich kann aufs Töpfchen gehen."

Nachricht vom Kaninchen. Quelle: businessman.com

Alex hat ein Bild des Fundes auf Twitter hochgeladen. Innerhalb von 24 Stunden hatte der Beitrag über 80.000 Likes. Die Familie Shinseki und ihre humorvollen Notizen aus dem Jahr 1995 waren sehr beliebt. Es überrascht nicht, dass der Einfallsreichtum des Paares beeindruckend ist.

Hier ist ein altes Badezimmer, das von der Familie Shinseki entworfen wurde. Es sieht gar nicht so schlecht aus.

Badezimmer. Quelle: businessman.com

"Wir fanden es lustig! - sagte der Mann. - Eine völlig unerwartete Note, die uns zum Lachen brachte."

Einige Internetspürnasen versuchten sogar, Shinseki aufzusuchen, um ihm mitzuteilen, dass ihre Notiz entdeckt worden war. Die Suche hat zu einigen Ergebnissen geführt, vielleicht ist das Paar derselbe Shinseki.

Alex sagte, er habe diese Leute noch nie getroffen. Es gibt jedoch etwas, das er ihnen bei ihrem Treffen sagen möchte:

"Ihr Bad und Ihr Haus sind wunderschön. Wir waren glücklich, viele schöne Dinge sind hier passiert. Wir können es kaum erwarten, unser kleines Mädchen hier großzuziehen. Tut mir leid, wir sind dabei, das Badezimmer umzubauen, aber die Dusche ist zu klein für mich (ich bin 182 groß und meine Frau ist 150). Danke für die tolle Überraschung!".

Ehepaar Shinseki. Quelle: businessman.com

Alex und Jess sagen, dass sie vor Abschluss der Renovierung ihre eigene Botschaft an der Wand anbringen wollen.

Quelle: businessman.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der reichste Hund der Welt: Wie der Schäferhund Gunther IV lebt, der Millionen erbte