Nach der Trennung herrschte zwischen Heidi Klum und Ex-Mann Seal nur noch böses Blut. Dass sie kurz nach dem Liebes-Aus ihren Bodyguard Martin Kristen datete, war dem Sänger ein Dorn im Auge.

Heidi und Seal. Quelle: intouch.wunderweib.de

"Ich hätte es vorgezogen, wenn Heidi mehr Klasse gezeigt und zumindest gewartet hätte, bis wir getrennt sind, bevor sie mit einem Angestellten herumhurt", schimpfte er damals. Doch jetzt ist er scheinbar anderer Meinung...

Denn jetzt turtelt Seal plötzlich auch mit einer Angestellten. Vor wenigen Tagen zeigte er sich schwer verliebt mit Laura Strayer in Saint-Tropez. Sie arbeitete von 2005 bis 2014 als seine persönliche Assistentin. Damals waren Seal und Heidi noch verheiratet. Die drei lebten sogar zusammen in einem Haus.

Natürlich wollen wir alle, dass er glücklich ist – aber es ist schon ironisch, dass er eine Angestellte datet, wo er doch eine so klare Meinung darüber hatte, als Heidi mit Martin zusammen war.

Beliebte Nachrichten jetzt

Nach dem Verlust ihres Haustiers waren die Herzen der Besitzer leer, und nur ein süßer Hund half ihnen, wieder zu lächeln

Geretteter Welpe lächelt, als wüsste er, dass sein Leben in Sicherheit ist

Die Zwillinge hören nie auf, sich zu umarmen, weil sie ihre unzerbrechliche Bindung, die im Mutterleib entstanden ist, nicht verlieren wollen

Die Frau hat das Kind sofort verlassen, als sie sah, wen sie zur Welt brachte, Details

Seal und Laura. Quelle: intouch.wunderweib.de

Und was hält Heidi von der neuen (alten) Freundin ihres Ex-Mannes? Ihr wird es vermutlich egal sein. Schließlich schwebt sie mit Ehemann Tom Kaulitz selbst wieder auf Wolke 7.

Quelle: intouch.wunderweib.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Kate Winslet und Leonardo DiCaprio: Die Geschichte von Hollywoods stärkster Freundschaft