Sarah Ferguson hat gezeigt, dass ihre Wohnkultur in dem Haus, das sie mit dem Ex-Ehemann Prinz Andrew teilt, ihrer eigenen Persönlichkeit gerecht wird. Die Herzogin hat für ein Foto in einem Statement-Raum mit wunderschönen Blumentapeten posiert.

Das Bild wurde aufgenommen, um für ihren Debütroman Her Heart for a Compass zu werben, eine eindringliche, romantische historische Saga, die sie während der Pandemie gemeinsam mit Mills & Boon-Autorin Marguerite Kaye geschrieben hat.

Sarah Ferguson. Quelle: hellomagazine.com

In dem Social Post hält Sarah zwei Exemplare des Buches mit jeweils einem anderen Cover in der Hand, und hinter ihr war deutlich die Statement-Wandbekleidung zu sehen.

Der Raum wurde von einer cremefarbenen freistehenden Lampe beleuchtet und es scheint auch ein hölzerner Konsolentisch mit einem Ornament darauf zu sein.

Beliebte Nachrichten jetzt

Beim Öffnen eines Mülleimers fiel der Blick einer Frau auf eine Hündin und ihren kleinen Welpen

Nach dem Verlust ihres Haustiers waren die Herzen der Besitzer leer, und nur ein süßer Hund half ihnen, wieder zu lächeln

Ein Kater freundete sich mit einer Maus an und überredete seinen Besitzer, sie bei sich aufzunehmen

Der 11-jährige Junge war glücklich, als er erfuhr, dass die Familie, bei der er lebt, ihn adoptieren möchte

Sarah Ferguson. Quelle: hellomagazine.com

Der gleiche Raum war zur Weihnachtszeit gemütlich eingerichtet mit einer festlichen Girlande, einem Weihnachtsbaum und vielen saisonalen Spielsachen.

Sarah beschäftigt sich nicht nur mit dem Schreiben, sondern auch mit ihrem eigenen YouTube-Kanal Storytime with Fergie and Friends, wo sie Kinderbücher liest, und diese Lounge war der perfekte Ort für sie, um ihren YouTube-Followern eine Gutenachtgeschichte vorzulesen.

Neben der auffälligen Tapete hat der Raum einen großen Goldrahmen und einen kunstvollen schwarzen Kamin mit weißer Steineinfassung.

Sarah Ferguson. Quelle: hellomagazine.com

Wir wissen bereits, dass Sarah ein großer Fan von Blumen ist, da dies ein Thema ist, das an anderer Stelle in ihrem riesigen Zuhause präsent ist.

Der helle und luftige Wintergarten der Familie hat eine ausgesproche botanische Atmosphäre mit einem gepolsterten Blumenstuhl und Blumenvasen. Als Sarah eines Tages dort sitzend abgebildet wurde, standen im Raum auch rote, rosa und weiße Rosen in Vasen, die auf ihrem Getränkeschrank aufgereiht waren.

Die denkmalgeschützte Residenz, die seit dem Tod der Königinmutter im Jahr 2002 Prinz Andrew gehört, verfügt über 30 Zimmer und, wie Sie sehen können, sehr schöne Innenräume.

Quelle: hellomagazine.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Spektakuläre und teure Scheidungen: Welche Prominenten ihre Familie nicht behalten konnten, Details

23 Jahre später: Wie die Schauspieler der Erfolgskomödie "Taxi" heute aussehen, Details