Er ist ein großer und brutaler Macho mit einer Narbe im Gesicht, sie ist eine zerbrechliche "Däumelinchen", die die Natur liebt. Es ist eine der herzerwärmendsten Liebesgeschichten unserer Zeit, die 18 Jahre vor dem Kennenlernen der Figuren spielt.

Jason Momoa und Lisa Bonet. Quelle: marieclaire.com

Die Liebesgeschichte von Jason Momoa und Lisa Bonet begann vor langer Zeit: Der 8-jährige Momoa sah Bonet in einer beliebten Sitcom der 80er Jahre und versprach sich, sie unbedingt kennenzulernen. Und so geschah es, nur 18 Jahre später.

Jason Momoa wurde von seiner alleinerziehenden Mutter Connie Lemke großgezogen, die ihm beibrachte, Ziele zu erreichen und nicht aufzugeben.

Momoa entschied sich nicht sofort dafür, Schauspieler zu werden: Nach seinem College-Abschluss auf Hawaii versuchte er sich als Model. Später traf er jedoch die schicksalhafte Entscheidung, eine Karriere als Filmschauspieler einzuschlagen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine mit Müll übersäte Villa sieht aus wie eine Mülldeponie, aber die neuen Besitzer haben 1,7 Millionen Euro dafür bezahlt

Beim Öffnen eines Mülleimers fiel der Blick einer Frau auf eine Hündin und ihren kleinen Welpen

Die Frau hat das Kind sofort verlassen, als sie sah, wen sie zur Welt brachte, Details

Baby Ever schläft eine Stunde pro Nacht: Wie eine Familie mit einem ungewöhnlichen Kind lebt

Jason Momoa. Quelle: marieclaire.com

Sein Schauspieldebüt war ein guter Start für seine Karriere: Momoa bekam 1999 eine Rolle in der berühmten Fernsehserie "Baywatch", aber den wirklichen Ruhm und die Anerkennung des Schauspielers brachte die Rolle des Khal Drogo in dem triumphalen Drama "Game of Thrones".

Danach ging es mit der Karriere des Schauspielers stetig bergauf: zahlreiche Filmrollen, das Regiedebüt mit dem Drama "Road of Honour" und die Rolle in dem Superheldenfilm "Aquaman", der zum lukrativsten Filmprojekt des DC Extended Universe wurde.

Die kluge und talentierte Lisa Bonet wurde in Kalifornien als Tochter einer Opernsängerin und eines Musiklehrers geboren, so dass ihre Berufswahl niemanden überraschte.

Lisa Bonet. Quelle: marieclaire.com

Lisa Bonet und Jason Momoa lernten sich 2005 auf einer gemeinsamen Party von Freunden kennen. Der Schauspieler war so verblüfft, die Frau zu treffen, in die er seit seinem achten Lebensjahr verliebt war, dass er kaum ein Wort sagen konnte.

Außerdem war der Schauspieler zu diesem Zeitpunkt bereits mit der Schauspielerin Simone Jade McKinnon liiert. Und der Altersunterschied zwischen den zukünftigen Ehepartnern betrug 12 Jahre.

Aber das brachte Bone und Momoa nicht in Verlegenheit, und am Ende des Abends gingen die Verliebten in die nächste Bar, um ein Glas Bier zu trinken... Und trennten sich nie wieder.

Jason Momoa und Lisa Bonet. Quelle: marieclaire.com

Trotz des brutalen Äußeren ist ihr Mann laut Bone sensibel, einfühlsam und verbringt viel Zeit mit seiner Familie, genau wie Liza selbst. Das Paar lebt in einem großen Anwesen in einem Vorort von Los Angeles.

Die prominenten Eltern haben ihren Kindern von klein auf die Liebe zur Natur und zu allem Lebendigen eingeimpft: In ihrem Haus gibt es keinen Fernseher, nur einen Computer, und sie ziehen Aktivitäten im Freien dem Spielen auf dem Smartphone vor.

Lisas Tochter aus ihrer ersten Ehe mit Lenny Kravitz lebt getrennt.

Neben der Schauspielerei und der Hausarbeit entwickelt Momoa aktiv andere kreative Richtungen: Vor kurzem gab der Schauspieler sein Regiedebüt und drehte das Drama "Road of Honour" mit seiner Frau in der Titelrolle.

Bonet hält auch mit ihrem Mann Schritt und glaubt, dass sie eine Karriere als Filmregisseurin anstreben könnte. Die Schauspielerin gibt zu, dass sie viele Drehbücher für Filme und sogar Fernsehsendungen für Kinder hat, aber im Moment ist sie noch auf der Suche nach dem richtigen Format, um ihre Talente zu verwirklichen.

Lisa Bonet. Quelle: marieclaire.com

Harmonie und Idylle in der Beziehung des Starpaares lassen Journalisten und Kritiker nicht ruhen: Bei der Premiere von "Conan the Barbarian", wo Momoa die Titelrolle spielte, küsste der Schauspieler den Star der TV-Serie "Charmed" Rose McGowan.

Die Bilder verbreiteten sich im Internet wie ein Virus und sorgten für zahlreiche Gerüchte über die bevorstehende Scheidung von Momoa und Bonet, und ausländische Publikationen veröffentlichten einen Artikel nach dem anderen, in dem sie die "unglückliche" Bonet bedauerten.

Jasons Mutter Connie Momoa, Jason, Lisa und ihre Kinder bei der Aquaman-Premiere. Quelle: marieclaire.com

Doch die eifersüchtigen Vorhersagen haben sich nicht bewahrheitet: Das Paar ist immer noch zusammen und ein echtes Vorbild.

Quelle: marieclaire.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Ich bin alt genug, um ihr Großvater zu sein": Wie Charlie Chaplin mit 54 Jahren die wahre Liebe fand