Donatella Versace ist die jüngere Schwester des berühmten Modedesigners Gianni Versace. Nach dem tragischen Tod des Couturiers auf der Schwelle seines eigenen Hauses in Miami im Sommer 1997 wurde Donatella Vizepräsidentin des Modeimperiums der Versace Group.

Heute träumen Millionen von Mädchen auf der ganzen Welt von Versace-Outfits. Sie inspirieren, sie werden kopiert. Aber es ist unwahrscheinlich, dass einer der Fans den Äußere des Stars selbst wiederholen möchte.

Spürbare Verwandlung. Quelle: marieclaire.com

Bis etwa 1998 war Donatellas Gesicht noch nie von einem Skalpell eines Schönheitschirurgen berührt worden. Sie galt als attraktive Frau mit einer hellen und uncharakteristischen Erscheinung. Versace hatte die Chance, schön zu altern, aber Donatella wählte einen anderen Weg.

Einzigartiges Aussehen. Quelle: marieclaire.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Schönheit kann man nicht meh zurückbekommen: Madonnas Aussehen schockierte sogar Chirurgen

Sie liebte ihn seit ihrem 14 Lebensjahr und ihr ganzes Leben lang: die traurige Geschichte von Elvis Presley und seiner einzigen Frau Priscilla

Der Fischer fing den Fisch, ließ ihn aber sofort wieder frei: Er hatte Zähne wie ein Mensch

"Sie trennen sich praktisch nicht": Wissenschaftler erzählten, wie Pinguine Familien gründen, Details

Einer der ersten Eingriffe war eine Lippenplastik. Die nächsten 15 Jahre hat Donatella sie regelmäßig angepasst, was sehr auffällig ist, wenn man Fotos in der Jugend und jetzt vergleicht.

Später wurde die Designerin die verhasste Beule auf ihrer Nase durch eine Nasenkorrektur los. Aber das Ergebnis war für Donatella nicht zufriedenstellend, und sie unternahm mehrere Versuche, die Situation zu korrigieren, die nicht von großem Erfolg gekrönt waren.

Unrückgängige Veränderungen. Quelle: marieclaire.com

Donatella war noch nie ganz zufrieden mit ihrem Aussehen. Viele Jahre lang wurde ihr Gesicht mit Botox und Kollagen "aufgefüllt". Es waren die vielen Injektionen, die den Gesichtsausdruck schließlich störten, und häufige Liftings haben dazu geführt, dass die Modeschöpferin nun fast nicht mehr wiederzuerkennen ist.

Weltberühmte Frau. Quelle: marieclaire.com

Die Geschichte von Versace beweist einmal mehr, dass es sich im unaufhaltsamen Wettlauf um äußere Schönheit und Jugendlichkeit lohnt, der psychischen Gesundheit mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Halten Sie inne, schauen Sie sich an und fragen Sie sich, ob Sie wirklich unzufrieden mit Ihrem Spiegelbild sind, oder ob es tiefer liegende Probleme gibt, die keinen chirurgischen Eingriff erfordern.

Quelle: marieclaire.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Albert Einsteins unbekannter Sohn: Das Geheimnis, das der geniale Wissenschaftler sein Leben lang verbarg

Vergessene Stars: Wie die Idole des 20. Jahrhunderts heute aussehen