Hollywood-Star Johnny Depp kann nach der Beendigung seines skandalösen Scheidungsverfahrens mit Amber Heard endlich in Ruhe durchatmen.

Aber es scheint, dass der seit 2015 andauernde Rechtsstreit mit Amber Heard seinen Tribut an Johnny Depps Gesundheit und Aussehen gefordert hat.

Johnny Depp. Quelle: tsn.com

Im Internet kursieren Fotos, die Johnny Depp mit einem Mädchen zeigen. Die Aufnahmen wurden vor kurzem gemacht. Es ist schwer, den einst so gut aussehenden Mann aus Hollywood auf ihnen zu erkennen.

Johnny Depp hat sichtlich an Gewicht zugelegt und ist gealtert. Das Filmmaterial zeigt ihn ohne Bart und Schnurrbart, mit langen Haaren, einem schwarzen Kopftuch, einem T-Shirt und einem tristen Sweatshirt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ainan Cawley: der Junge mit dem höchsten IQ ist 20 Jahre alt geworden. Sein Leben und wie er jetzt aussieht

Katzenmama brachte eines ihrer Kätzchen zum Treffen mit dem Baby ihrer Besitzerin mit

Mutters Ambitionen: Wie ein Mädchen aussieht, das 300 Schönheitswettbewerbe gewonnen hat

Frau rettete eine trächtige Hündin, die ihr entzückende Welpen schenkte

Nichtsdestotrotz lächelt Depp aufrichtig und sieht auf dem Foto entspannt aus - nach seinem lang erwarteten Sieg über Amber Heard vor Gericht kann der Schauspieler endlich an etwas anderes denken und sich seinen Geschäften widmen. Außerdem spekulieren die Fans, dass Johnny sich vielleicht einfach nur endlich entspannt hat.

Johnny Depp und Amber Heard haben im Jahr 2015 geheiratet. Die Ehe dauerte nur 15 Monate, und Amber reichte die Scheidung ein. Heard erzählte der britischen Boulevardzeitung The Sun, dass Johnny drogensüchtig, missbräuchlich und ein Tyrann war. Depp wiederum behauptete, dass Amber lügt und reichte Klage gegen The Sun ein.

Im November 2020 entschied der High Court in London, dass die Zeitung den Wahrheitsgehalt der Informationen in dem Artikel beweisen konnte, und Depp verlor den Prozess.

Im April 2022 verklagte Depp Heard wegen eines Artikels für die Washington Post, in dem Amber erneut enthüllte, dass Johnny ein Tyrann und sie ein Opfer häuslicher Gewalt sei. Dieses Mal entschied die Justiz zugunsten des Schauspielers.

Schließlich befanden die Geschworenen die Schauspielerin Amber Heard wegen Verleumdung von Johnny Depp für schuldig.

Quelle: tsn.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Linda Evangelista: Weltklasse-Model, dessen Karriere durch eine erfolglose Operation ruiniert wurde