In dem Melodrama "Ein Mann für gewisse Stunden" von 1980 kündigte Richard Gere lautstark die Hauptrolle an. Es folgten dieser Film und viele andere Bänder. Darin hatte der Schauspieler Liebesbeziehungen mit Hollywood-Stars - von Kim Basinger bis Julia Roberts.

Richard Gere und Julia Roberts. Quelle: kinoafisha.com

Auch sein wirkliches Privatleben war intensiv. Er heiratete 1991 das Supermodel Cindy Crawford. Ihre Ehe dauerte nur vier Jahre. Im Jahr 2002 wurde Gere erneut Ehemann, diesmal des Models Carey Lowell. Bevor sie heirateten, waren sie mehrere Jahre zusammen und zogen sogar einen gemeinsamen Sohn auf. Im Jahr 2016 gab das Paar jedoch seine Scheidung bekannt.

2018 hat Richard wieder geheiratet. Wie sich herausstellte, war er, als er noch mit Lowell verheiratet war, in eine andere Frau verliebt. Dieses Mal waren alle Models außen vor: Der Schauspieler heiratete die Publizistin Alejandra Silva.

Richard Gere und Alejandra Silva. Quelle: kinoafisha.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Putin blufft, oder die Welt steht vor einem neuen Umbruch

"60 Jahre Unfreiheit": Ein Elefant weinte, als seine Kette entfernt wurde

Meghan Markle wurde entehrt: Königin vermachte Kate Middleton die wertvollsten Dinge, Details

Genetiker haben Marilyn Monroes Vater identifiziert, Details

Die Frau ist 35 Jahre jünger als Gere. Sie brachte ihrem Ehemann zwei Söhne zur Welt. Der heute 73-jährige Schauspieler verbindet die Arbeit beim Film mit der Erziehung seiner Kinder, die 3 und 2 Jahre alt sind.

Quelle: kinoafisha.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Es ist beängstigend, neben so einer aufzuwachen": Wie die Verlobte von Milliardär Bezos im wahren Leben aussieht